Ich will auf Europatour mit sehr wenig Geld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Früher war es tatsächlich üblich auf die billige Art Abenteuer zu erleben. Ganz ungefährlich ist so etwas natürlich nicht. Es kann immer etwas passieren, man muss schon aufpassen. Du könntest trampen. Das wäre die billigste Reisemöglichkeit. Du könntest vor Ort im Urlaubsziel bei einem Bauern anfragen ob du für ihn arbeiten kannst um dort übernachten zu dürfen. Wie gesagt, heutzutage ist das nicht mehr so üblich. Früher war es vollkommen normal. Aber vielleicht hast du ja Glück und es funktioniert gut. Ich würde es dir wünschen.

Die Zimmerleute machen so etwas ähnliches ja bis heute noch, wenn sie auf die Walz gehen.


Was möchtest Du wissen?