ich will abnehmen obwohl ich normalgewichtig bin? :( (Junge, 15)

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Man nimmt leider nicht nur da ab, wo man es gern hätte. Du bekommst dünne Arme und an Deinen Oberschenkel passiert so gut wie nichts. Gegen seine Gene kann man nicht viel machen. Etwas Sport hilft, dass die Prportionen einigermaßen stimmen. Außerdem verändert sich Dein Körper noch von selbst. Du bist noch nicht ausgewachsen..

mach lieber etwas Muskeltraining für den Oberkörper...

Dein Körper macht jetzt ein Umwandlung vom Kind zum Erwachsenen durch, er ändert sich, es bilden sich mehr Muskeln... Deine Oberschenkel werden schon OK sein, das ist wahrscheinlich kein Fett.

Ich bin kleiner als du und wiege mehr. Ich bin zwar auch Normalgewicht aber will abnehmen, einfach weil ich besser aussehen will. In der Pubertät ist abnehmen nicht schwer, ich habe vor 2-3 Monaten mal eine Woche jeden Tag ein 7 Minuten workout gemacht und 1,5 Kilo abgenommen. Ich habe es aber wieder vernachlässigt und neulich wieder angefangen, jetzt mache ich das workout 6x täglich und ernähre mich gesünder.

Jeder hat einen anderen Stoffwechsel und Körperbau. Du bist wahrscheinlich jemand, der etwas festere Beine hat. Wenn du jetzt schon wenig ißt, dann würde ich auf keinen Fall jetzt noch eine Diät anfangen. Wenn du etwas für die Gesundheit machen willst, dann mache lieber Sport. Die anderen sind wahrscheinlich etwas schlanker, weil sie sportlich sehr aktiv sind. Ist in dem Alter nicht Fussball angesagt.... Bist Du in einem Verein?

Hallo ich verstehe dich gut. Bei mir ist das genauso. Ich bin auch ein Junge 14 Jahre 174 groß und wiege zur Zeit zwischen 56,6und 57,3kg. Das ist auch normal und trotzdem will ich noch 3 kg abnehmen bis 54kg da ich meine Oberschenkel zu dick finde (und bisschen auch meinen Bauch aber nicht so extrem). Ich will nämlich eine bestimmte röhrenjeans tragen für die ich mich aber im Moment noch zu fett finde.

du bist eher schon untergewichtig! Daher ist es mit Sicherheit nicht normal u. gesund, wenn du noch mehr abnehmen willst!

Hallo, bleib doch so wie du bist. Du schreibst doch selbst das du weißt das du normal gewichtig bist. Außerdem wenn du so weiter machst brauchst du dich nicht wundern wenn du keine Energie für nichts mehr hast und aussiehst als ob du ein wandelnder Skelett bist. Ich habe damit Erfahrung, glaube mir das Gefühl das erreicht zu haben was man sich vorgenommen hat also in deinem Fall das abnehmen ist zuerst Befriedigung und schön deine Probleme werden dadurch aber mehr. Du wirst dann sicher keine Energie mehr für alltägliche Tätigkeiten haben oder schneller eine Pause brauchen und schneller erschöpft sein. Also möchtest du normal viel wiegen oder dich darauf einstellen das Probleme auf dich zu kommen. Das liegt ganz an dir aber dann beschwere dich bitte nicht. Alles Gute. LG

Bist du ein Mädchen? Wenn du 165 cm groß bist und nur 51 kg wiegst,wird es Zeit dass du anfängst zu essen und Sport zu machen,dann legt sich das ganz alleine und anstatt Knochen und Haut siehst du auch mal Muskeln!

Hallo Marcel,

ganz klar - NEIN! Warum willst du etwas verändern, dass eigentlich perfekt ist? Es wird einem leider immer wieder vorgelebt, nur dünn ist toll! Umso dünner - umso besser!?!? So ein Riesen Quatsch!

Übrigens - "Fett" an den Oberschenkeln ist absolut nicht schlimm und man spricht hier sogar vom "gesunden Fett". Über diese Zonen musst du dir, gerade im Wachstum, nun wirklich keinen Kopf machen.

Treibst du Sport? Denkbar wäre, deine Oberschenkel schlicht zu trainieren und somit Muskeln aufzubauen. Das macht sie etwas trainierter und dann kannst du stolz darauf sein! Wobei ich finde - Beine sollten auch etwas dran haben und nicht klapperdürr sein. Wem bitte gefällt so etwas? Höchstens Top Models und die haben wirklich ganz andere Probleme....

Auf welche Körperzone bist du denn stolz? Deine Arme? Hände? Deine Haare? Augen? Leg doch mal dein Hauptaugenmerk auf das, was du toll findest und nicht immer auf das, was in deinen Augen schlecht ist. Dann kommen dir deine Oberschenkel auch nicht mehr zu dick vor.

Steh zu dir und zu dem, was du hast. Oft ist auch Veranlagung dabei und man kann gegen "festere" Oberschenkel nicht viel tun. Du bist gesund und hast ein total gesundes Gewicht! Sei einfach stolz drauf!!!

LG

Chrissy

Jeder findet seine Oberschenkel fett :D wirklich jeder (ich auch) villt. gibtz ausnahmen... Mach dir kein Kopp, dein Gewicht ist optimal. Wenn du Körperlich besser aussehen willst, dann mach mal nen paar Monate morgends mitags und abend nen paar Liegestütze und Sit-ups.

MFG Zypheros

lxLuisaxl 20.01.2015, 19:28

also ich finde meine Oberschenkel schön :) sogar etwas zu dünn....

0

Deine Größe und dein kg sind völlig in Ordnung, ist leider öfters genetisch. Wenn du deiner Figur etwas gutes machen willst, dann fang an zu joggen, deine Ernährung umzustellen und auf Süßkram zu verzichten. Beim Sport kannst dich ja immer zu was besserem entwickeln ;-) 

Hey,

Mit dem Gewicht und der Größe, solltest du nicht unter 50 Kilo wiegen.

Du willst doch keine Bohnenstange sein oder? Gesund ist das auch nicht.

Liebe Grüße, Flupp

ist okay, solange Du Obst und Gemüse nicht vergisst

Marcel280900 20.01.2015, 19:28

Ich esse sowieso fast nur Obst und Gemüse Hauptsächlich Gemüse eigentlich

1

Treib einfach Sport!!

Ansonsten würde ich einen Arzt aufsuchen, mit 15 Jahren sich über sowas unberechtigte Gedanken zu machen ist meiner Meinung nach nicht normal.

Mfg

eisri

Also ich finde es echt schlimm wenn jungs zu dünn sind. Geh doch mal ins Fitness einfach um Musekln aufzubauen!

Was möchtest Du wissen?