Ich will abnehmen aber nehme stattdessen zu?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du machst gar nichts falsch.

du bist einfach nicht dazu vorgesehen, gertenschlank zu sein und bist der typ "gestandener mann".

wenn du dich wohl fühlst und gesund bist, dann bleib einfach so, wie du eben bist. dein leben hat tatsächlich  einen tieferen sinn als den kampf gegen dich selbst und dein körpergewicht. akzeptiere dich so, wie du bist.

wem du nicht gefällst, der braucht dich ja nicht anschauen.

freu dich an deinem leben mit allen genüssen und achte nur darauf, dass du nicht noch mehr zulegst.

abnehmen ist stress für den körper, macht das immunsystem kaputt u. macht krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es waren männer wie du, die das überleben der menschheit sicherten.

typ "spargelstange" konnte doch gegen dino &co. nichts ausrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deinen teil der  kalorien in form von alkohol konsumierst, dann ist es normal.

außerdem wirken zu wenig schlaf und stress, auch abnehmstress, gewichtssteigernd.

liebeskummer macht auch dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst du irgendwelche Medikamente? Manchmal kann es von denen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoNewLife
17.05.2017, 21:10

nein

0

Ich denke, dass die Kalorienmenge für dich passend ist. Seit wann ernährst du dich denn so?

Trinkst du genug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoNewLife
18.05.2017, 00:07

seit 3 Wochen

0

Ich würde dir die Hälfte an den Kalorien die du angegeben hast 1300 da das eine normale Diät ist
Nach 18 Uhr nichts mehr essen
Und versuchen mindestens die Hälfte von den Kalorien die du zu dir genommen hast wieder abzutrainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
18.05.2017, 09:05

was soll denn das abend-ess-verbot, das dickmachenden stress erzeugt.

0

Bewegst Du Dich?? 2600 scheint mir verdammt viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoNewLife
17.05.2017, 20:58

ja klar. fitness jeden tag. 2600 sagt der Berater ist sogar für meine Verhältnisse eher wenig

0

und was isst du alles was so gesund ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn vom Berater keine Messung zum Grundumsatz gemacht wurde ist es immer nur ein angenäherter Kalorienwert. Das kann schonmal ein paar hundert Kalorien daneben liegen.

Aber wenn du Sport machst könnte es sich auch um Muskelmasse handeln, zumindest auf der Waage. Wenn es aber richtig optisch schlechter wird als vorher musst du schrittweise deine Kalorienzufuhr verringern bis sich was tut. Natürlich dann immer so eine Woche dabei bleiben um die natürliche Schwankung nicht mitzuzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde 2600 kcal auch ganz schön viel. Hast du es denn schon mit weniger versucht ? Wie ist dein Hungergefühl ? Wenn du keinen Hunger hast, brauchst du auch nicht soviel zu essen.

Und WAS ist du überhaupt ? Unter gesund essen versteht jeder etwas anderes ;-)

Fitness als Sport - hhmm, was machst du da genau ? Vielleicht trainierst du nicht intensiv genug ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?