Ich wiege 53 kg und bin 1,70 groß und junge finde mich zu dünn aber nehme nicht zu warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du das unverschämte Glück hast über eine rasanten Stoffwechsel zu verfügen. Würdest du in einem Land leben, in dem Lebensmittelknappheit herrscht, wäre das ein echtes Problem, aber in unserer Überflussgesellschaft kann dir gar nichts besseres passieren. Ich zerspringe gerade vor Neid. Untergewicht hast du übrigens noch nicht, das würde bei 50 kg begiinnen.

Wenn du selbst sagst dass du nicht untergewichtig aussiehst und dich auch Wohlfühlst ist alles gut. Du machst ja auch viel Sport das verbrennt ja sich kcal. Und sei froh dass du dünn bist! Ich bin auch 16, 187cm und Wiege auch eher wenig nämlich 62 kg. Ich finde das aber gut und den Mädels gefällte auch. Also sei froh dass du dünn bist

Also ich bin als Frau genauso schwer mit niedrigem Körperfettanteil und etwas Muskulatur (schwerer als Fett). Untergewichtig bin ich damit nicht, sondern gesund athletisch.

Was möchtest Du wissen?