Ich wiege 44 kg und bin 1.70m zü dünn?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Gamerforelias,

du liegst mit deinem momentanen Gewicht tatsächlich im Bereich des starken Untergewichts und solltest mal einen Arzt aufsuchen.

Du solltest mindestens 49 Kilogramm wiegen bei deiner Größe, am besten mehr, damit du dich altersgemäß normal entwickeln kannst. 

Am besten gehst du mal zum Arzt und lässt dich untersuchen. Ob du Magersucht hast, kann man nur anhand deines Gewichts nicht sagen, da das vor allem eine psychische Erkrankung ist. 

Dein Gewicht liegt leider nicht mehr im gesunden Bereich. Um Krankheiten zu vermeiden und dein Wachstum nicht zu gefährden, solltest du auf jeden Fall zunehmen.

Wenn du deine Kalorienzufuhr langsam steigerst und 5 kg zunimmst, bist du auf einem sehr guten Weg ins Normalgewicht. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Danke für die ausführlich Antwort. Ich war schon öfter beim Arzt und die meinten alle, dass ich mehr essen soll. Ich versuche es ja auch und ich finde, dass ich garnicht so wenig esse, jedoch nehme ich einfach nicht zu.

0
@Gamerforelias

Hallo Gamerforelias,

sehr gut, dass du schon beim Arzt warst. 

Vielleicht versuchst du mal ein paar Tage lang deine Kalorienzufuhr festzuhalten. Dafür gibt es momentan sehr viele gute Apps, die auch kostenlos erhältlich sind. 

Falls du mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst und trotzdem nicht zunimmst, solltest du dich nochmal auf gesundheitliche Gründe untersuchen lassen. 

Vielleicht bemerkst du dadurch aber auch, dass deine Kalorienaufnahme gar nicht so hoch ist wie du dachtest. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

1

Bei unter 18jährigen wird Gewicht/Körperlänge mit demjenigen der Altersgenossen verglichen - und über 97% sind bezogen auf ihre Grösse schwerer - von daher ja, Du bist definitiv zu dünn.

Normalgewicht hättest Du übrigens schon mit 50 kg :)

Ein geregelter Essplan ist sicherlich das Allerwichtigste - mit drei Haupt- & Zwischenmahlzeiten! Denn Du musst täglich signifikant mehr essen als Dein Körper benötigt, damit Du zunimmst!

Hier findest Du Tipps für zusätzliche Kalorien, weitere Infos & Links https://www.gutefrage.net/frage/wie-genau-kann-ich-gesund-zunehmen?foundIn=list-answers-by-user#answer-215306834

Typisches Merkmal der Magersucht ist eine Körperschemastörung wodurch eine Essstörung resultiert die dann sehr oft zu Untergewicht führt (aber auch normal- oder übergewichtige Menschen können magersüchtig sein).

Einige Menschen sind genetisch bedingt sehr schlank trotz normalem Essverhalten (ein tiefer BMI ist daher nicht immer Magersucht).

Mit deinem Gewicht liegst du aufjedenfall im Untergewicht, was aber nicht heisst, dass du Magersucht hast. Magersucht ist eine psychische Krankheit.

Wie lange wirkt ibu 600?

Wiege 96,3 kg und wurde gestern am Fuß operiert und jetzt habe ich starke Schmerzen auch in der Nacht es ist manchmal unerträglich also wie lange komm ich mit einer Einnahme ibu600 hin?

...zur Frage

170cm und 45kg Fettleibigkeit/normal/Magersucht?

Halli-hallöchen
Wie der 'Titel' schon sagt bin ich 170cm gross und 45kg schwer.  
Mein BMI-wert beträgt 15,57. Ein BMI mit 16 bedeutet sehr starkes Untergewicht. Ich selbst fühle mich normal bis übergewichtig. Viele meiner Freunde behaupten ich seie  viel zu mager, aber selbst sind die (von meiner Sicht aus) eindeutig dünner.    Magersucht? Nein. Ich essen normal. Zwar will ich immer noch abnehmen aber ich esse ganz normal. Vllt. Einbisschen weniger als normal aber genug. Was ist eure Meinung darüber?

...zur Frage

periode trotz untergewicht?

ich bin 21 jahre alt bin 162 klein und wiege 44 kg...obwohl ich untergewichtig bin und an einer magersucht leide bekomme ich trotzdem noch meine periode, zwar unregelmäßig aber ich bekomme die...woran liegt das??

danke

...zur Frage

Starkes Untergewicht? BMI: 15.4

Hallo :)

Ich bin 16 Jahre alt, wiege 43 Kg :O

Ich finde das es viel zu wenig für mich ist da ich 1,65 m groß bin. Ist das normal so ein gewicht in meinem alter zu haben?

Mein BMI ist: BMI: 15.4

Danke für die antworten ! =)

...zur Frage

Laut BMI-Rechner starkes Untergewicht- Arzt aufsuchen?

Hey, Ich habe einen BMI-Rechner im Internet ausprobiert. Da stand ich hätte starkes Untergewicht. Ich bin 14 Jahre altund 1,61 m groß. Außerdem wiege ich 39kg. Mein dort errechneter BMI ist 15,0. Da stand dann halt dass ich starkes Untergewicht habe und umgehend zum Arzt gehen sollte. Ich bin jetzt nicht dick, aber meines Erachtens auch nicht viel zu dünn... Das Normalgewicht soll aber zwischen 43 und Obergrenze (die weiß ich leider nicht mehr genau, aber irgendetwas mit 50). Ich bin jetzt auch nicht soo stark (große Oberweite oder so), aber denkt ihr ich sollte trotzdem mal zum Arzt? Danke im voraus

...zur Frage

Welche Zeit ist optimal für 2000 m beim Schwimmen?

Hallo, ich gehe gleich ins Freibad (50 m lange Bahnen). Wenn ich in 30 min 1000 m (20 Bahnen) Brustschwimme, ist das dann schnell oder langsam? Ich möchte 40 Bahnen schwimmen, wie lange sollte ich dafür ca. brauchen und wie viel nehme ich dabei ab? Ich bin 1,56 m groß, bin 15,5 Jahre alt und wiege 49 kg. Wie lange dauert es, bis ich einen sichtbaren Erfolg sehe, wenn ich pro Woche 4 Mal schwimmen gehe? Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?