ich werde/wurde gemobbt, dann hab ich zugeschlagen, was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis auf die Sache mit dem Butterfly find ich alles o.K.!!! Man muss sich wehren - leider! Ich bin absoluter Pazifist... Kann aber nicht stillschweigen, oder gar stillhalten, wenn es um unfaires Verhalten, oder Mobbing geht. Du hast dich gewehrt... BRAVO! Ein wenig zu brutal, aber das wollten die doch so. Ganz ehrlich, gemobbt wird nur jemand, der sich NICHT wehrt. Du hast dich gewehrt, also wirst du künftig Ruhe haben, denke ich. Eine Anzeige, oder Petzen beim Rektor, wird schon sein... Die Jungs haben schließlich auch Eltern, die ihre armen Bübchen beschützen wollen... Geh morgen zur Schule und sprich selbst den Vertrauenslehrer, oder sogar den Rektor an!!! Da MUSS was geschehen... Der nächste Schüler kann sich vermutlich nicht wehren, bzw. benutzt sein Butterfly - und das wäre fatal!!!

seht guter Beitrag,Mariechen. DH.

0

Nimm dir einen guten Anwalt du gealtätiger Mensch

wenn du wüsstest was die schn alles mit mir gemacht habn... da bin ich noch imgegensatz zu denen wie micky maus °-°

0

Na klar. Dass einem irgendwann die Sicherungen durchbrennen ist doch vollkommen. Klar. Da sind diese Typen selber Schuld.

0

Sauber. Hört sich doch an als könntest du dich wehren. Ich denke nicht das die was machen. Kannst ihnen ja ein bisschen aus dem weg gehen und schlagfertige Freunde um dich scharren.

Was möchtest Du wissen?