Ich werde zuhause geschlagen und die polizei macht nichts?

12 Antworten

Du musst zu einem Arzt und dir die Verletzungen schriftlich aufzeichnen lassen am besten mit Beweisfotos. Dann lässt du dir die Wunden behandeln und erzählst dem Arzt genau, wie es passiert ist.

Der Arzt muss das melden, entweder dem JA oder der Polizei.

Am besten du gehst zur Schule und zeigst die Verletzungen den Lehrern und sagst, dass du zu Hause geschlagen wirst. Die müssen das JA verständigen.

Geh zum Jugendamt und lass dich in Obhut nehmen. Wenn du dort hingehst, müssen die dich da behalten wenn du das willst. Sie DÜRFEN dich nicht gegen deinen Willen wieder nach Hause schicken ( Paragraph 1666 BGB) . Und dann wird mit dir gemeinsam überlegt, wo du dann wohnen kannst. Du entscheidest mit, auch das ist Gesetz. Und heute würde ich erstmal zum Krankenhaus. Und da kannst du auch nach dem Notdienst vom Jugendamt fragen. Du musst nicht bis Montag warten. 

Es gibt keinen Straftatbestand für "häusliche Gewalt" deshalb kann die Polizei nur eingeschränkt Maßnahmen ergreifen. "Kurz davor" ist halt nicht ausgeführt.

Das die Beamten gar nichts unternehmen wenn Du Verletzungen vorweisen kannst, halte ich für Fehlinformation. Wenn sie dich mit Gegenständen schlägt müssen sie tätig werden weil das ein Fall von gefährlicher Körperverletzung darstellt und nicht mehr als familiärer Streit abgearbeitet werden kann.
Für solche Fälle gibt es ein Notfallteam des Jugendamtes, die sofort, noch während die Beamten vor Ort sind, zum Tatort kommen und sich kümmern.

Mal eine dumme Gegenfrage? Warum wehrst Du dich nicht?

wenn ich mich wehren würde, würde es heißen sie hebt ihre hand gegenüber ihrer älteren schwester und sowas will ich nicht dann hätte aber die polizei gesagt wenn du deine schwester schlägst dann darf sie es doch auch und und und 

0

@Gokce06 : Quatsch, wenn deine Schwester oder sonst wer dich mit einem Gegenstand verletzt und du dich daraufhin wehrst zählt das so weit ich weiß unter Notwehr. Schwierig wird es dann nur zu beweisen, dass du das Opfer bist.

0

Auch wenn heimliches Filmen nicht unbedingt sehr gut ist, installier mal da wo es häufig im Haus passiert ne Kamera und komm mal wenn du frisch verprügelt wurdest mit den Aufnahmen und den Verletzungen zur Polizei. Wenn sie darauf nicht reagieren dann geh damit zum Jugendamt.

0

Was möchtest Du wissen?