ich werde wahrscheinlich vater mit 16 , mein vater wird mich kaputt machen :(

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wende dich an eine Beratungsstelle. Es kommt nicht auf die Nation an, welche man angehört,sondern auf das Herz. Ich bin auch mit einem "Ausländer" verheiratet. Wir haben bis zur unserer Hochzeit 2011 für unsere Liebe gekämpft und es hat sich gelohnt. Mein Rat: Kämpfe um sie und stehe zu ihr. Wünsche dir dabei viel Glück und alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PavleSerb
12.07.2013, 22:34

danke dir

0

Zuerst einmal muss ich sagen wenn man in einem Land lebt in dem man nicht geboren ist, muss man damit rechnen das die eigenen Kinder früher oder später Kontakt zu anderen Leuten anderer Herkunft haben. Warte doch erstmal ab ob sie wirklich schwanger ist. Wenn du sie wirklich liebst dann müsst ihr da durch. Ich selber bin Deutsche und mein Mann Kurde. Meinst du meine Eltern haben Luftsprünge gemacht als sie erfahren haben das ich mit´nem Ausländer zusammen bin? Inzwischen sind wir verheiratet und haben ein Kind. Da hab ich mir von niemandem rein reden lassen. Auf meiner Hochzeit war niemand von meiner Familie, weil alle Vorurteile hatten. Und jetzt??? Ist er der Liebling meiner Familie ;) Also es kann auch ein Happy End geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PavleSerb
12.07.2013, 22:43

danke dir , und respekt für deinen mut

0

ihr liebt euch doch und ich hoffe für euch das es auch in zukunft klappt obwohl ihr noch sehr sehr jung seid. ihr müsst aber beide dazu stehen. natürlich sollten eltern in dem alter hinter einem stehen, weil man es alleine bestimmt nicht schafft. zumindest ist es einfacher wenn die eltern einen unterstützen. dein vater wird opa und damit muss er klar kommen :-). er wird nicht begeistert sein. man muss sein kind nicht in ein land bringen mit ner anderen sprache und dann vom kind verlangen das es nach irgend ner anderen kultur lebt. das geht einfach nicht. du wirst eben immer ein bisschen deutsch sein, weil du in der kultur gross geworden bist. du hast von beidem was. du solltest zuerst mit deiner mutter dann darüber reden, falls es wirklich der fall sein sollte das sie schwanger ist. danach müsst ihr euch sowieso mit ihren eltern zusammen setzen und schauen wie es weiter gehen soll. ich wünsche dir viel kraft und glück für die zukunft und deine kleine familie :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PavleSerb
12.07.2013, 22:46

danke dir !!!!

0

Gratulation, das klingt ja ganz danach, als wärst du einer von denen, die die Liebe ernst nehmen. Wenn das tatsächlich so ernst ist, dann lass dich nicht unterkriegen. Für die Liebe lohnt sich schliesslich alles. Auch wenn diese Situation nun nicht ganz so ideal ist :) Und wenn dir tatsächlich Handgreiflichkeiten drohen, dann würde ich schon mal das Handy zur Hand bereit halten - ich weiss ja nicht wie angespannt die Situation bei euch in der Familie ist. Aber aufgeben auf keinen Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PavleSerb
12.07.2013, 22:31

sehr angespannt :( , danke dir

0

Dein Vater hat eigentlich nicht das Recht dazu dir eine Frau vorzuschreiben.Ich würde dir empfehlen dich beim Jugendamt zu melden (o.Ä) weil du mit der Situation überfordert bist (Vater wirkt bedrohlich, plötzlich Vater werden...) die könnten da glaube ich weiterhelfen.Ansonsten kann ich dir nichts wirklich empfehlen, außer, dass du mit deinen Eltern sprichst, dass man Liebe nicht kontrollieren kann.Schwule entscheiden sich ja auch nicht dafür homosexuell zu sein, das liegt in den Genen bzw. im Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PavleSerb
12.07.2013, 22:36

danke

lg

0

Es gibt gewisse Organisationen die dir helfen können. Nur kenne ich weder die Namen noch die Telefonnumern. Daher gebe ich dir den Rat zur nächsten Polizeidienststelle zu gehen und dort höflich nachzufragen wie die Organisation heißen und wie die Telefonnummern lauten. Nimm dir am besten einen Zettel und Stift mit. Schildere den Polizisten dein Problem. Sag ihnen das gleiche was du hier geschrieben hast.

Ich hoffe die Polizisten können dir weiter helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich find es sehr traurig das manche menschen die in deutschland wohnen & selber ausländer sind solche vorurteile gegen andere ausländer haben . Wen man in deutschland wohnst muss man sich eben anpassen & nicht nach der religion ,hautfarbe oder herkunft gucken. wen das dein Vater nicht akzeptier dann ist er hier wohl falsch. du lass dich nicht davon beeinflussen den es ist schließlich dein leben !! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebt dein Vater in Deutschland? Warum ist er dann überhaupt hier, wenn er gegen andere Nationen ist? Nach Deutschland kommen und die Sozialleistungen abschöpfen, aber gegen Deutsche sein, das sind die richtigen "Einwanderer". Und wenn ihr schon in Deutschland lebt, muß dein Vater sich auch damit abfinden, daß es auch deutsche Frauen und Mädchen gibt. Wenn es hier keinem gefällt, dann ab nach Hause. Und zu deiner Vaterschaft: die Folgen hättest du dir vorher überlegen müssen. Wovon wollt ihr leben und das Kind ernähren? Wieder ein Sozialfall auf Kosten der Allgemeinheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen deine Freundin schwanger sein sollte, kommt es auch drauf an ob sie abtreiben könnte oder es bekommt.

Wen du dann wirklich so große Probleme mit deinem Vater haben wirst, kannst du dich ans Jugendamt wenden, dort kann man dir dann besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein vater keine deutschen mag braucht er auch nicht in deutschland zu wohnen entweder er wohnt ihr und kommt mit uns klar oder er kann schön wieder nach serbien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sie wirklich liebst, dann ist dir egal, was andere über euch sagen, denn sie ist dein mädchen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann sollte deine freundin einen schwangerschaftstest kaufen um sicher zugehen ob sie schwanger ist oder nicht,vielleicht ist sie ja nicht schwanger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du dein Vater ist in Deutschland gut aufgehoben? Wäre doch besser, er gehe in sein Land zurück, wenn er die Deutschen sowieso nicht mag, quält er sich doch nur in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den ernst des lebens 10 jahre früher als sonst spüren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?