Ich werde wahrscheinlich demnächst meine eigene Wohnung haben und könnte mir gut vorstellen eine Katze anzuschaffen?

18 Antworten

Sorry, aber so wie Du Dir das vorstellst, geht es nun wirklich nicht.

Für nen Hund hast Du keine Zeit, aber ne Katze käme in Frage, die möglichst nichts kostet und zudem auch noch pflegeleicht ist, was immer Du Dir darunter vorstellst.

Katzen, die ausschliesslich in der Wohnung gehalten werden, sollten immer mindestens paarweise sein, denn auch Katzen können sich langweilen, wenn sie den ganzen Tag alleine sein müssen. Für 2 Katzen, die ja soziale Tiere sind, ist das weniger ein Problem, denn sie können ja zusammen kuscheln, spielen oder raufen.

Wie jedes Tier braucht auch ne Katze Deine Aufmerksamkeit und vor allem auch Deine Zeit, so zum Beispiel für Spiel, Schmusen, oder Bürsten. Wie jedes Tier verlieren auch Katzen Haare, dazu kommt die Reinigung der Katzenklos.

An Deiner Stelle würde ich mich erst mal gründlich über die Haltung von Katzen informieren, speziell Pflege und Aufzucht, denn da lernst Du einiges mehr über die Stubentiger, die meist doch nicht ganz so pflegeleicht sind, wie viele meinen.

Wenn Du Dich in die Materie eingelesen hast, solltest Du gründlich nachdenken, ob Du wirklich zwei so Tierchen haben möchtest, vor allem auch, da Katzen 20 Jahre und älter werden können und Du die Verantwortung für Deine Tiere übernehmen musst, und zwar so lange sie leben.

Erstmal immer 2 Wohnungskatzen, aus dem Tierheim denn da weiß man schon ob sie sich vertragen - Katzen sind da manchmal eigen.

Katzen brauchen Futter, gutes und das kostet natürlich auch was. Sie müssen auch im Haus zumindest gegen Katzenschnupfen geimpft werden weil du die Keine reintragen kannst, kostet auch. Dann brauchen sie 2 Klos und entsprechende Mengen Streu, wieder Kosten. Umsonst gibt es nunmal nichts.

Katzen haaren, so wie jedes Tier mit Fell. Wie viel oder wenig das ist unterscheidet sich von Tier zu Tier und wie sehr du es siehst hängt davon ab wie ähnlich der Untergrund der Fellfarbe ist. Fusselfreie Katzen gibts nur in sehr teuer, als nacktkatzen und die sind naja.

Deinen Ansprüchen wird wohl keine Katze gerecht, vielleicht solltest du eher über Fische nachdenken, die haaren zumindest nicht...obwohl, teuer sind die auch wieder ;)

günstig ist und pflegeleicht ist

Günstig und pflegegleicht sind Plüschkatzen. Die brauchen nicht gefüttert werden, brauchen keinen Tierarzt und kein Katzenklo und wenn sie mal nicht gestreichelt oder nicht beachtet werden von "ihrem Menschen", dann reagieren sie auch nicht verstört und pieseln nicht in die Wohnung. Und nicht vergessen - Du kannst sie auch in jedes Land der Welt ohne Probleme mit in den Urlaub werden. Leider schnurren sie nicht. Ach ja - und haaren tun sie auch nicht.

Gibt es so etwas wie pure Hauskatzen?

Hallo meine Eltern und ich wollten uns schon seit langem eine Katze kaufen. Nur das Problem dabei ist, dass bei uns die Katze nur im Haus leben dürfte, weil wir an einer sehr dicht befahrener Strasse leben. Also meine Frage ist, gibt es Katzenrassen , die nur im Haus bzw. in der Wohnung leben und nicht rausgehen???

...zur Frage

Katze vorübergehend Hauskatze

Ich muss umziehen und habe eine Katze. Sie ist es gewohnt draußen zu sein wann sie möchte. Ich ziehe schon bald in eine Wohnung, wo sie das nicht mehr kann. Allerdings ist das nur verübergehend für 3 Monate. Schade ich meiner Katze damit psyisch?

Danke im Voraus

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit Gerüche in der Wohnung messen zu lassen?

Moin,

meine Nachbarn, die über mir wohnen (Ich wohne im 1. Stock, sie wohnen im 2. Stock) behaupten aus meiner Wohnung würden Gerüche von meinen Katzen kommen. Es wäre unerträglich für sie. Da ich das nicht glaube, habe ich meine Nachbarn neben mir gefragt. Außerdem habe ich Freunde und auch Unbeteiligte (z.B. den Techniker von der Telekom) gefragt. Sie sagen dass es nicht riecht.

Da ich mir gut vorstellen kann, das meine Nachbarn über mir sich bei der Verwaltung über mich beschweren, möchte ich darauf vorbereitet sein.

Gibt es einen Gutachter, der mir bestätigen kann, dass es aus meiner Wohnung nicht nach Katze riecht?

Viele Grüße

...zur Frage

Katzenschnupfen? Was könnte meine Hauskatze haben?

Huhu, meine Hauskatze sabbert stark, und ihre Nase läuft. Sie hat kein Fieber aber ist sehr anhänglich. Sie trinkt und frisst ausreichend. Was könnte meine Katze haben?

...zur Frage

Vorteile mit Katze spazieren gehen?

Hallo Leute Ich wollte Fragen welche Vorteile es für meine Katze gibt wenn ich mit ihr am Geschirr spazieren gehe. Ich bin bereit mit ihr öffters wenn sie will mit ihr rauszugehen. Und sie kann niergendwo raus. Wir wohnen in einer Wohnung kein Garten. Die Tierärtztin sagte wir könnten mal mit ihr rausgehen und das wäre gut für meine Katze. :)

Danke schon mal Voraus

...zur Frage

40 qm Wohnung

ich habe eine Wohnung 40 qm würde gerne eine Katze hauskatze. Muss ich auch noch eine 2 Katze haben? jeden Tag bin ich nicht zu Hause ,bin auch außer Haus . das die ihre langweile u.s.w. oder reicht eine Katze.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?