Ich werde von meiner KLasse gemobbt. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wasn das fuer ne Lehrerin die sagt "das wird wieder" vllt. hast du ja ein paar Freunde in der Schule die dir helfen und sich auch für dich stark machen. Ansonsten solltest du sogar mal zum Direktor gehn. Manche Schulen haben auch speziell Lehrer für sowas. Glaub mir du bist keine Petze und es gibt auch keinen Grund dich zu Mobben egal was ist, glaub auch net was die erzählen :). Wurde selber gemobbt über jahre hinweg und ich hab mich nicht getraut was zu tun und immer Meine Traurigkeit hinter einem Lächeln versteckt. Handle das kann viel anrichten wenn du dich nicht wehrst. Es belastet dich ja schon sehr stark das du jeden Tag weinst :(.

Wenn garnix hilft dann red mut deinen Eltern wegen eines Schulwechsels. Alles gute =)

Danke, ich werde mit meinen Eltern reden ist vll besser...

0

Sprich mit deinem Klassenlehrer.

Das ist KEIN PETZEN

. Das muss schleunigst abgestellt werden.

Wenn der Klassenlehrer nichts unternimmt, müssen deine Eltern mit der Schulleitung sprechen.

vielleicht solltest du die schule wechseln und nochmal neu anfangen

Gibt es keinen Vertrauenslehrer ? :o

Und has du schon mit deinen Eltern geredet? Das würde ich an deiner Stelle tun auch wenn es dir vielleicht unangenehm ist

Wenn sie heimlich Bilder hochstellen ist das illegal. Sprich mit deinen Eltern und zeig sie an! Vielleicht musst du auch die Schule wechseln....

Na herrlich! Was für eine passive Lehrerin ist dass denn bitte? Die muss etwas machen und zwar nicht Reden schwingen sondern handeln! Wenn sie das nicht tut wende dich sofort ans Schulamt, da der Direktor wahrscheinlich genau so eine Schlaftablette ist...

Mobbiing ist eine Straftat, auch Schlagen (Körperverlezung), Internet Foto und Mobbing = Sibermnobbing;

Das sind mehrere Straftaten zu gleich, Teoretisch kannst du zur Polizei gehen und Anzeige machen Du kannst zur lehrerin gehen und das alles schildern mit einsicht auf die "Internetseite" oder du suchst das Gespräch mit deinen Eltern, dem Lehrer und dem Direktor und dan könnt ihr entscheiden, wie ihr vorgehen wollt.

Mobbing direkt ist keine Straftat, also man kann zumindest keinen bei der Polizei wegen Mobbing anzeigen, wenn du schon wegen Beleidigung, schlechter Nachrede und halt in deinem Körperverletzung und Verletzung der Persönlichkeitrechts

0
@charlydiecoole

Doch ich war bei der polizei weil mein dirktor bzw die ganze schule nichts dagegen unternommen haben und dehalb hat dann die polizei bei uns in der schule ein Aufklärungsgesprach gefuhrt das angeblich zum unterricht dazugehort und naja dann haben sie sie auch uber die rechtlichen folgen aufgeklart dann noch druck auf die schullleotung ausgeubt und jetzt habe ich zwar nicht den besten ruf und bin mehr so der ausenseiter habe aber freunde aus unterstufen klassen und naja sie lassen kich in frieden

0

Zur Schulleitung weil das Cyber Mobbing mit den Bildern ist, eventuell zur Polizei denn die builder müssen aus dem Netz. Dann Schule wechseln

Rede mit deinen Eltern!! Die sollen sich mit dem Schulleiter/rin in Verbindung setzen. Im Notfall kannst du immer noch die Schule wechseln. Aber dann haben sie gewonnen und machen bei der nächsten weiter die Sie nich mögen, unternimm was!

Schule wechseln

Wie alt bist du und in welche klasse gehst du madchen oder junge?

  1. Egal was sie sagen denk genau das gegenteil
  2. Wenn sie lachen nicht umdrehen, denn es muss nicht unbedingt uber dich sein und wenn du dich zu ihnen drehst dann lachen sie meist noch lauter weil sie deine unsicherheit ausnutzen und geniesen meistens schadenfreude und weil sie sich dann uberlegen fuhlen, weil sie sonst nie uberlegen sind und ihr Selbstbewusstsein schwach ist und so wollen sie auch deins zu ichte machen um ihres zu verbessern
  3. Sprich mit einer vertrauenslehrerin du musst nicht sagen die und die hat das gesagt oder gemacht sondern sag du wirst gemobbt verbal asl auch psychisch und das du das nicht , mehr dulden kannst du hast versucht dich zu wehren mit worten versteht sich aber sie wollen damit nicht aufhoren und du bittest sie darum dir zu helfen da du nicht weist an wen du dich sonst wenden sollst dann erst solltest du erzahlen was und wer oder welche gruppe genau dich angreift. Auserdem ware es gut wenn du ein paar ausdrucke von den von ihnen hochgestellten texten bzw fotos gegen dich vorzeigst. Falls du irgendwie blaue flecken hast kannst du auch auf sie aufmerksam machen. Wenn es irgendjemand gesehen hat, dann geh zu ihm und frag ob er mit dir zum lehrer geht.
0
@DelphisOrakel
  1. In den pausen kannst du dich einfach in die nahe einer aufsicht stellen oder lauf ein paar runden um die schule, also pausenhof.
  2. Im Unterricht wenn sie da etwas machen dann sag laut sie sollen damit aufhoren und das aber so dass die lehrerin es mitbekommt und wenn sie nachfragt was los ist dann schilder ihr die situation und das ist dann nicht petzen oder so etwas dass ist dann sich gegen die angriffe weren.
0
@DelphisOrakel

Ps kannst noch freunde auserhalb der schule suchen oder sonst wo vielleicht in sportvereinen also ich personlich bin begeisterte volleyball spielerin und habe dort echt nette leute kennengelernt und die trainerin ist auch super wenn du mal aufmunterung brauchst oder so schreib einfach mal

0

Ich gehe in die 9te und bin 16 und heiße Julia

0
@Lydi97

Julia ist ein schoner name ..... so heis ich auch und bin in der 9 wurde fruher auch gemobbt und bin 14 XD bist bestimmt hubsch haben die die julia heisen so an sich grins

0

Was möchtest Du wissen?