Ich werde von meinem Vater gezwungen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sprich mit deiner Mutter darüber, dass du gar nicht gern zum Fußball und zum Training gehst und es nur noch machst, weil dein Vater es will.

Sag deinen Eltern, wo deine Interessen liegen und warum. Allerdings sollten das schon ernsthaftere Interessen sein, keine solchen, die man mal eben ausprobieren und dann gleich wieder aufgeben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Bereite dich auf das Gespräch vor mit guten Argumenten, geh auf seine Meinung ein. Wird er wütend weise ihn darauf hin 2. Frag ihn wenn er Zeit für ein Gespräch hat nicht irgendwie zwischendurch 3. Hol dir Hilfe von deiner Mutter oder Geschwistern aber nicht von Freunden da könnte er sich bedrängt fühlen! Ich hoffe das hilft👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was sagt deine mutter dazu, kannst  du  wenigstens mit ihr reden. mag sein, das papi vort ergeiz so strotz, bis die schwarte kracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh zum Jugendamt und schildere ihnen die Situation, die sind für sowas da wenn es in der Famielle gar nicht mehr geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?