Ich werde von Jungs erregt und bin in Mädchen verliebt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo leo9292,

ich denke, es ist weder "normal", noch "unnormal", sondern es nennt sich einfach Pubertät.

Klingt jetzt vielleicht ein wenig blöd, aber es ist einfach so.

In der Pubertät spielen die Hormone einfach verrückt. Da ist dann eigentlich alles normal. Mal ist es so, wie bei dir, andere stehen heute nur auf Jungs, morgen nur auf Mädchen und so weiter.

Ich denke, du solltest einfach mal ein wenig abwarten, dann wirst du auch irgendwann merken, auf was du nun stehst. Das muss sich eben einfach während der Pubertät alles "entwickeln" bzw. einpendeln. Sei einfach offen für alles und höre auf deine Gefühle und Bedürfnisse.

So wirst du bestimmt bald feststellen, was du nun magst, und was nicht.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Normal fragst du? In diesem Sinne gibt es kein "Normal". Jeder fühlt anders. Ich würde es nciht weitererzählen, weil die Jungend immer so behindert darauf reagiert, würde ich aber auch wenn ich dich kennen würde denke ich.

Und dein Problem kommt erst später. Wenn du wirklich eine Frau mit Kindern haben willst, und trotzdem Sex mit Kerlen haben willst. Da musst du erstmal ne Frau finden, die sich auf sowas einlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leo9292
14.10.2016, 19:00

Ich muss keinen sex mit Jungs haben ;)

0

Hey, mach dir keinen Kopf, bei mir war es in deinem alter exakt genauso, ich hatte ein paar mädels, die ich gut fand, aber sex konnte ich mir nur mit jungs vorstellen. Irgendwann hat sich das alles geändert und ich hab mich plötzlich in jedet hinsicht nach Jungs gesehnt. Ich kann mir vorstellen, dass es bei dir ähnlich sein wird. Aber denk dran: wenn das so kommt wie bei mir, ist das absolut nicht schlimm. Dann kannst du froh sein, endlich klarheit zu haben.

Also: mach dir keinen stress, lass alles auf dich zukommen und versuch nicht, irgendetwas zu erzwingen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge: die meisten Menschen gelten als mehr oder weniger bisexuell.

Und bei mir ist es wohl so ähnlich wie bei dir: Verlieben und Beziehung mit Frauen, Sex auch mit Männern.

Aber ich bin jetzt gut 50, und in meinem Leben habe ich auch schon Jungs bzw. Männer getroffen, die ich SO geil fand, dass ich ggf. auch eine Beziehung eingegangen wäre.

Mathematisch gesehen einen Jungen/Mann alle 10 Jahre. :)

Das mag bei dir häufiger oder seltener sein, ist aber einfach nur der Umstand, zufällig auf "Mr. Right Guy" zu stoßen, wenn man nicht gezielt Ausschau danach hält.

Denn: ich kann einen "Besten Freund" haben, ich kann Sex mit Männern haben, warum nicht auch ein BFF + Sex? ;-) Wenn alles passt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist schwul. Und deine Vorstellung vom zusammen leben ist eben noch von der allgemein gängigen Vorstellung geprägt. Das gibt sich wenn du älter wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

umschnallpenis ? ;)

vielleicht bist du einfach bi ? kannst ja mal ausprobieren mit Männer und Frauen und schauen wie das so ist :) vielleicht auch mal beides gleichzeitig ?

viel spaß dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch viel Zeit, um heraus zu finden, ob du hetero, homo oder bi bist.

Und alles ist in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?