Ich werde vielleicht bald von meinem Arzt hören das ich operiert werden müsse aber meine Eltern wollen da eigentlich nicht unterschreiben das sie zustimmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Skrillxpro123,die Zustimmung der Eltern oder des erziehungsberechtigten ist erforderlich und diese ist auch im Interesse des Kindeswohles.Sollten die Eltern die Zustimmung wirklich uneinsichtig verweigern könnte die Zustimmung vom Plegschaftsgericht ersetzt werden.Fast immer wird die Zustimmung erteilt.Gute Besserung.Wenn die Kniescheibe herausrutscht ist eine operative Behandlung notwendig.LG Sto

Hey Dankeschön für deine Antwort ich weiß das eine Operation erforderlich ist deshalb denke ich eigentlich das mein Operateur mir auch sagen wird das er mich gerne operieren würde. :)  

Wie läuft das denn ab mit dem pflegschaftsgericht?

0
@Skrillexpro123

Hi Skrillexport,zunächst ist beim Pflegshaftsgericht darzulegen,warum die Eerziehungsberechtigten die Zustimmung verweigern.Diese werden dazu verhalten,Ihre Weigerung auch schlüssig zu begründen,warum sie die Weigerung aussprechen.Erachtet das Gericht die Weigerung unschlüssig,wird es die Zustimmung der Erziehungsberechtigten einfach ersetzen,vor allem dann,wenn die Operation dringlich ist,um einen Schaden für den Patienten zu verhindern.Hier handelt es sich um ein Ausserstreitverfahren,das von Amts weben möglichst rasch durchzuführen ist.Anwaltspflicht besteht nicht.Hoffentlich geht alles gut aus.LG Sto

0

Hallo! Schon 2 x in Deinem Alter - ist schon heftig.

......aber was is wenn sie nicht zustimmen werde ich dann nicht operiert?

Das ist leider so. Aber ich bin sicher dass sie unterschreiben werden.

Du hast das ganze Leben noch vor Dir da sollte man nach jedem Strohhalm greifen.

Offenbar   wurden Fehler gemacht aber operativ beseitigen lässt sich das Problem bestimmt. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Danke für deine Antwort ich hoffe das mir bald geholfen wird! :) 

1

ich bin mir sicher das sie zustimmen werden es geht hier um deine gesundheit! wenn sie das nicht tun ist das verantwortungslos!

Naja wegen den Risiken! :/ 

Ich denke sie werden trotzdem zustimmen aber gesagt haben sie das sie dagegen sind. Aber ich werde denen das auch nochmal sagen! :) Danke für deine Antwort! :) 

0
@Skrillexpro123

die leute die das heute machen sind sehr sehr gute ausgebildet und haben jahre lange erfahrung die risiken sind mittlerweile sehr gering... wünsch dir viel glück (:

1
@Konvex

Ich weiß das mir soll einfach geholfen werden mehr will ich nicht :)  Dankeschön ich denke meine Eltern werden unterschreiben! :) 

1

Wieso sollten sie nicht zustimmen? Es geht schließlich um deine Gesundheit.

Wegen den Risiken es kann ja was schief gehen auch wenn es ein Spezialist ist.. :) 

Aber ich denke sie werden zustimmen sie wissen wie sch**** das für mich ist wenn die Kniescheibe immer wieder nach außen rutscht. Danke für deine antwort! :)

0

du bist minderjährig!!!   deine eltern endscheiden ... sollten aber mit dir darüber reden... setzt euch zusammen und   R E D E T    !!

wenn der arzt sagt das er diese operration braucht über was soll man da reden? meiner meineung nach haben sie da zu unterschreiben da gibts kein nein...

1

Was möchtest Du wissen?