Ich werde Verklagt was soll ich tun

7 Antworten

Du wirst Die karten nicht liefern können, wickel das Geschäft rück ab und zahl was er verlangt, ansonsten siehts schlecht für dich aus. Sollte es allerdings um weniger als 80 eur gehen, wird keine klage stattfinden können, die bagatellgrenze bei gerichten liegt bei mind. 80 eur schaden

Er will keine rück abwicklung . Habe denn versand auch nicht bestädigt .

0

Wenn die Karten genau so aussahen, wie hier nicht abgebildet, hat der Käufer gute Chancen auf Schadenersatz.

Liefer die abgebildeten Karten, nicht nur ähnliche.

Hattest Du die Bilder geklaut, dann kommt noch eine Urheberrechtsverletzung hinzu.

Die waren vorgegeben

0
@Swet0815

Zwingend vorgegeben oder nur ein Vorschlag zur Verwendung? Ähnlich wie die Serviervorschlägen auf Nahrungsmittelverpackungen und dem Menü-DIA bei McDonalds.

1

Auf Shpock verklagt werden?

Also ich habe auf Shpock einen DS verkauft, alles ist auch reibungslos gelaufen, aber jetzt sagt der Käufer dass der ds nicht läd. Und dass obwohl ich es vorher noch überprüft habe. Meine Schwester haben auch mitbekommen dass ich es überprüft hab. Jetzt meint er er will mich verklagen. Was soll ich da machen

...zur Frage

Ist das Wucher (Gewissensfrage)

Wenn XY eine in Deutschland seltene Ware kauft im Ausland für 10€ und es anschließend auf eBay für 50€ verkauft. Ist das wucher oder marktwirtschaft?

Mir ist so etwas passiert und ich habe irgendwie deswegen ein schlechtes gewissen...

Ich habe das Produkt reingestellt und dachte, dass es niemand kauft für den Preis, aber siehe da, es hat jemand gekauft (zu meiner Überraschung).

Was soll ich tun? Einserseits zwingt niemand den, bei mir zu bestellen, anderrerseits finde ich den Preis für etwas zu überzogen...

Bin völlig ratlos. Sollte ich die Bestellung stornieren und den Käufer aufklären, oder sollte ich es einfach abschicken...

Was meint ihr?

...zur Frage

Kann man einen Richter verklagen?

Kann man einen Richter wegen nachweislichem Fehlurteil verklagen? Beispiele : Frau erwirkt Kontaktverbot gegen ex Freund. Ex Freund fechtet dies an und es wird aufgehoben trotz eindringlicher Warnung und gewalttätigen Vorfällen. Wenn es dann eskaliert und die Frau schlimm verletzt wird, kann man dann den Richter verklagen? Beispiel 2 : Mutter will nicht das das Kind alleine mit dem Ex bleibt da dieser z.b. der mutter droht mit dem Kind ins Ausland zu verschwinden oder sich und dem Kind was an zu tun. Der Richter erlaubt dem Vater trotzdem alleinigen Umgang mit dem Kind und eines der beiden Beispiele passiert wirklich. Kann man den Richter verklagen? Denn man hat ja bei der Verhandlung ausdrücklich darauf hingewiesen. Also nimmt der Richter in Kauf das etwas passieren wird. Also ist er doch der verantwortliche in erster Linie. Da es ja nur auf sein Urteil hin passieren konnte. Und ihn trifft doch dann eine Mitschuld?!?!?!?! Das Frage ich mich immer wenn ich so was in der Zeitung lese, warum niemand den Richter mit verklagt.

...zur Frage

Ich habe einen verbotenen Artikel bei eBay Kleinanzeigen löschen lassen; der Verkäufer will mich verklagen, muss ich was befürchten?

Hallo Ich habe beim Surfen gesehen dass ein Nutzer nicht jugendfreie Filme aus einschlägigen Videotheken mit großformatigem Scan des Covers bei eBay Kleinanzeigen angeboten hat. Ich habe ihn aufmerksam gemacht dass das sowohl bei eBay als auch gesetzlich verboten ist und dass er es rausnehmen soll da auch Kinder das sehen könnten. Daraufhin wurde er total aggressiv und hat mir gesagt er nimmt es nicht raus und dass er mich wegen Schadenersatz verklagt (Angebotspreis: insg 50 Euro) wenn ich das eBay Kleinsnzeigen melde. Gerade da er so aggressiv und uneinsichtig war, habe ich auf den Meldebutton geklickt. Kurz danach hat eBay die Filme gelöscht. Er schrieb mir wieder dass er mich jetzt auf Schadenersatz verklagen will. Muss ich was befürchten?

...zur Frage

Ikeabild aus Rahmen nehmen und weiterverkaufen erlaubt?

Hallo :)

Ich möchte gerne wissen, ob es erlaubt ist, zB. die Schmetterlinge auf dem Bild im Anhang (Bild mit Rahmen beides von ikea) zu "entfernen", ein eigenes Bild rein zu tun und mit einem höheren Preis weiterzuverkaufen. Rechtslage Schweiz.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?