Ich werde täglich 1 Std. lang in die Luft boxen und dabei immer springen und bewegen - bringt das was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Leute werden zwar irgendwann glauben, Du hättest nicht mehr Nudeln in der Suppe, aber man kann schon durch "wildes Herumspringen" auch ein gewisses Herz-Kreislauftraining machen.

Kraft kann man auch gut mit Übungen, die einfach das Eigengewicht nutzen, trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schattenboxen ist wirklich effektiv und dabei noch springen wird anstregend.

Das wichtigste beim Schattenboxen ist das du nicht wie ein irrer umher schlägst sondern darauf achtest das die deckung, Grundstellung usw. Passen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Schaffst du das nicht und 2. sieht das auch komisch aus. Um Schlagkraft zu trainieren benötigst du einen Widerstand, wie einen Boxsack. In die Luft zu schlagen birgt ein hohes Verletzungsrisiko. Beweglichkeit trainierst du durch Dehnübungen. Ausdauer trainierst du am besten durch Seilspringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?