ich werde seit 4 Jahren gemobbt, habe schule gewechselt, aber es hat einfach nicht geholfen. auch meine Eltern helfen mir nicht. ich kann nicht mehr, was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dass ist wirklich mies. /: Aber wenn die anderen die mobben, darfst du darauf nicht eingehen! Tu so als hättest du es nicht gehört oder als würde es dich nicht interessieren, oder gib was schlagfertiges zurück. Da werden die verblüfft sein und aufhören, dich zu mobben. :) die wollen nur aufmerksamkeit und dass du dich aufregst! Also tu ihnen diesen gefallen nicht, sonst endet es ja nie. Ich kann sehr gut verstehen, dass dich dass alles sehr trifft.. (ich habe depressionen) aber wenn sie wiedermal was mieses sagen und du am liebsten weinen würdest, wein nicht! Stell es dir so vor wie eine mauer. Alles Böse, was man zu dir sagt, prallt an dieser Mauer ab. Es trifft dich nicht. Du schaffst dass! Ich bin immer für dich da! Schreib mir ruhig. Versuch einfach dann zu weinen, wenn sie dich nicht sehen. Es ist vollkommen ok, wenn du verletzt bist, aber wie gesagt - tu ihnen diesen gefallen nicht, sie wollen dich nur am Boden sehen. Du schaffst dass. Achte nicht auf die Menschen die dich verletzten. Viel Glück! :)) :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser01
28.04.2016, 17:56

Da kann ich Cookiecreamx3 auch nur zustimmen. Nochmal du schaffst das!!

1
Kommentar von Cookiecreamx3
30.04.2016, 13:05

Danke für den Stern! :)

0

Wichtig ist Selbstvertrauen! Auch wenn du noch keines hast musst du erstmal welches vortäuschen und später auch aufbauen! Wenn du den Kopf einziehst merken die Mobber schon allein an solch einer geste das du eingeschüchtert bist also kopf hoch brust raus und lass alles kalt! So kann niemand an dich ran und obwohl ich nie erfahrung mit sowas hatte, weiß ich das es funktionieren wird. Vllt noch nicht sofort aber es werden bestimmt unterschiede erkennbar!

Mfg anonyLA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, zuerst mal solltest du versuchen eine Bezugsperson zu finden.

Das ist ganz wichtig, sollte dem jedoch nicht so sein, wie wär's wenn du zum Lehrer gehst? Normalerweise, sollte der sich für sowas interessieren, ansonsten musst du beachten, wann deine Peiniger dich nicht beachten und wann schon.

Ich weiß, du hast wahrscheinlich Angst auch wenn nix passiert, aber versuche einfach mal ganz ruhig zu bleiben, es kann dir zuhause nix passieren (sonst wär's ja Cybermobbing, wenn dem so ist, dann sag mir das bitte). Das letzte was du einsetzen solltest wäre körperliche Gewalt, und damit meine Ich auch DAS ALLERLETZTE, was du machen kannst. Besser er oder die kommen zu schaden, als du.

Versuche deine Gegenstände immer griffbereit zu haben, so können sie sie dir nicht wegnehmen (vielleicht nimmst du auch nur ganz wenig mit), so kann man sie dir nicht wegnehmen.

Wichtig ist, wenn es sich vermeiden lässt, opfere nicht deine Gesundheit für einen Gegenstand (wenn er dich ernsthaft bedroht, gib ihm was er will, Gegenstände können ersetzt werden, deine Gesundheit und Sicherheit nicht.)

Da du seit vier Jahren gemobbt wirst, erstmal Repekt, dass du das SO lange ausgehalten hast. Ich wurde nur 2 Jahre gemobbt. Hut ab, muss Ich ehrlich sagen. Sinne nicht nach vergeltung, (Rache), es ist nur ein kleiner Teil deine's Leben's, und außerdem wenn deine bullies Leute mit sogenannter "Ehre" sind, diesen Ideologischen Schwachsinn der Sche iß Ehre kannst du getrost in die Tonne werfen!

Du hast eine menschliche Würde, und die ist unantastbar! Niemand kann dir wirklich was anhaben, wenn du es nicht gestattest. Kannst mir immernoch ein Loch in den Bauch fragen, wenn du nicht mehr weiterweißt, Ich bin da (aber leider nur im Internet).

LG Dhalwim <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
28.04.2016, 18:02

Ich kriege negative Bewertungen trotz meines hilfreichen Beitrages? Na das ist mal so richtig Asozial! Milde ausgedrückt.

1
Kommentar von Terbi0815
28.04.2016, 18:05

Du hast eine Antwort geliefert die den Leuten weiterhilft. Lass die... in der Ecke liegen. ;) mach weiter so

2

Geh mal zum Klassenlehrer oder Klassenlehrerin in einem Einzelgesprech. Vielleichtt können die ja etwas machen. Mobbing ist egal was für Mobbing auch soweit ich weiß eine STRAFTAT. Wir haben in der Schule auch mal einen Film über Mobbing gesehen (klar können Filme gestellt sein) aber der soll eine wahre Geschichte erzählt haben. Das Mobbing Opfer ist dann letztendlich zur Polizei gegangen, also wenn garnichts mehr hilft.

Warum dir deine Eltern nicht helfen möchten verstehe ich auch nicht ganz. Rede nochmal mit Ihnen.

Aufjedenfall lass dich bloß nicht unterkriegen. Nicht das Opfer sondern die Täter sollten die Schule Wechsel. 

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fly456
28.04.2016, 18:28

ich könnte Gott anbeten, ihn besuchen, von einer brücke springen, mich vor ein Auto werfen, mich erhängen, Tabletten schlucken, glaub mir meine Schule juckt es nicht.

Die sagen dann nur, ja das tut uns aber leid, wir versuchen zu helfen und dann passiert nichts mehr und bei uns stand jetzt schon 17 mal in 2 Monaten der Krankenwagen in der schule und gestern sogar der Hubschrauber.

7 mal Selbstmordversuche, Ohnmacht, letzte Woche ist ein Mädchen die Treppe runtergefallen, alles mögliche. Kopfverletzung.

unsere schule hat keinen guten ruf. die Lehrer sind bescheuert, wenn man einmal lacht bekommt man sofort ärger, fliegt aus dem Unterricht, so wie ich.

ich kriege so 6 rote karten in der Woche und 10 gelbe karten.

dann hab ich 3 Tadel, ab 4 bekommt man eine schulkonferenz und dann wird entschieden, ob man einen schulverweis bekommt oder ob man bleiben darf.

schaff ich locker in den 2 jahren die ich noch da bin.

0

Wie genau äußert sich das Mobbing? Kannst du vielleicht deinen ganzen Mut zusammennehmen und auf die Verursacher freundlich zugehen? Frag sie, warum sie dich eigentlich so mies behandeln? Möglicherweise kannst du damit einige zum Umdenken bewegen. Ich wünsche es dir von Herzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fly456
28.04.2016, 18:17

ich habe sie schon mal gefragt, aber sie meinten nur eben Schimpfwörter zu mir und einen von ihnen habe ich einmal an Karneval getroffen und da war er ganz anders und ich habe ihn halt gefragt und er meinte, dass ich die perfekte Person bin

0

Was möchtest Du wissen?