Ich werde sehr schnell betrunken , und wenn ich eine rauche wird mir schlecht , woran liegt dass?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jeder Körper reagiert anders auf Rauchen und Alkohol. Einige vertragen mehr und andere wenig so ist das halt. Sei doch froh, dass dein Körper dich früh warnt und schützen will. An rauchen ist eh nichts toll es geht dir ans Geld und an die Gesundheit und du stinkst danach nur! Und ich denke man muss jetzt Alkohol auch nicht aus nem Fass trinken :D nimm es hin wie es ist :)  

Hallo! Das kann viele Gründe haben - vielleicht fehlt Dir ein Enzym. Manche und besonders Frauen vertragen weniger  weil bei Ihnen das Enzym Acetaldehyd-Dehydrogenase (ALDH) weniger stark vertreten ist.  Übrigens : Etwa einem Drittel der Südostasiaten fehlt dieses  Enzym ganz. Die brauchen nicht viel Geld wenn sie sich betrinken wollen. 

und wenn ich eine rauche wird mir schlecht

Das ist doch der perfekte Schutz gegen eine potentiell tödliche Unsitte. 

Ich wünsche Dir alles Gute. Und trinke bitte nicht zu viel. 

Wenn Du betrunken bist, reagiert Dein Körper auf Vergiftung durch Alkohol.

Wenn Du Deinem Körper dann noch mehr Gift zumutest, macht er clever das einzig richtige: Dir wird schlecht, und Dein Körper will die Gifte möglichst schnell hinausbefördern.

Um zu erfahren, wie giftig Tabakrauch ist, google mit

efantologie rauchen inhaltsstoffe

Klick dort links auch an: Risiken

Hallo, wie hier schon mehrfach geschrieben wurde: Sei froh und dankbar, dass dich dein Körper beizeiten warnt und lerne, seine Signale zu verstehen und vor allem zu achten ! Nikotin und Alkohol sind Nervengifte, die sich schleichend deines Körpers und deiner Psyche bemächtigen und sie allmählich schädigen bis hin zur Zerstörung und zum Verfall ! Es ist nicht "cool",  deswegen dazuzugehören, weil man raucht, kifft oder sich betrinkt... Alles Gute - lerne, auch anders und "ohne" oder - wenn es sein muss - mit ganz wenig davon Spaß zu haben...:)

Gruß, Elsie

Musst öfter mal was trinken dann kannst du auch irgendwann mehr ab :) 

HontaYO 23.08.2015, 20:43

Warum und wofür denn ?

0

Manche Menschen reagieren halt empfindlicher auf Alkohol als andere.
Und wenn man als "Nichtraucher" mal eine Zigarette raucht ist das nicht unnormal.

Ganz simpel, Dir fehlt die Übung, das Training.

weil dein körper dich vor den giften warnt

Was möchtest Du wissen?