Ich werde neidisch wenn ich jemand lache höre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie vernehmen das lachen anderer menschen als qual.
Dar ihr eigenes im moment wohl nicht so gut läuft.
Sie können das glück anderer menschen nicht nachvollziehen und sehen es als eine unnötige aktion die ihnen unwohl erscheint.
Mein tipp wäre für sie erstmal selber mein glück zu finden.
Gehen sie in sich, und finden sie die dinge die SIE zum lachen bringen können.
Machen sie zB gute freundschaften.
-Dr.Friedlander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Kauf Dir ein lustiges Buch! Gibt genügend davon! Und dann lach mal richtig herzhaft! Ich les mir oft die Karten durch, die vor Souvenirläden stehen und lache laut los, ohne mir was dabei zu denken. Das macht Spaß! Die Welt ist nicht nur negativ und Du kannst niemandem verbieten, zu lachen! Sieh selbst, was es alles lustiges im Leben gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzemimi2000
18.10.2016, 20:38

Male abends manchmal lustige Bilder, das hilft mir oft wenn ich gut drauf bin. Meine Familie und meine Therapeutin sagt auch das das normal ist wenn Menschen lachen. Da muss ist klar kommen und meine ohrenstöpsel benutzen.

0
Kommentar von Katzemimi2000
23.11.2016, 18:49

Weil ich einsam und Alleingänger bin.

0

Melde Dich zu einem Lachyoga-Kurs an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wahrscheinlich die sogenannte Gelotophobie.
Siehe dazu diesen Artikel: https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article7146327/Die-panische-Angst-vor-dem-Lachen-der-anderen.html

Ein Psychologe oder sogar eine Therapiegruppe kann dir dabei helfen, deine Gedankenwelt positiv über das Lachen anderer zu richten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzemimi2000
18.10.2016, 20:35

Danke. Das wäre gute Idee, habe selbst Therapie für Autismus. Aber sowas wäre auch nicht schlecht

0

Was möchtest Du wissen?