Ich werde mit Sexvideo erpresst und brauche Ratschläge?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke nicht dass das Vertrauen verloren geht, wenn du mit deiner Mutter darüber redest. Aufjedenfall würde ich zur Polizei gehen und Anzeige erstatten, der Mann begeht hier gleich mehrere Straftaten. Gib der Polizei alle Daten die du von ihm hast, damit seine Person ermittelt werden kann.
Und vielleicht hilft es dir wenn du mit einer Vertrauensperson darüber redest, welche zur Verschwiegenheit verpflichtet ist. Diese könnte dir in dem Fall vielleicht auch weitere Tipps geben.
Da du minderjährig bist wird der Mann das aber nur ins Internet stellen, wenn er wirklich bescheuert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aanomymgirl
02.02.2017, 13:30

Ich gehe heute mit meiner Mutter zur Polizei... Habe mich ihr anvertraut und ich hoffe das ich nicht nur mir sondern auch andere helfen kann. Danke an alle die mir geschrieben habe, hätte sonst nicht den Mut gehabt es meiner Mutter zu erzählen

0

Entweder ist der Typ so blöd oder er tut nur so. Du kannst ihn anzeigen, schon alleine für diese Drohung, es zu veröffentlichen.

Auch wenn es dir schwerfällt, aber rede mit deinen Eltern. Sie werden definitiv nicht begeistert sein, aber du wirst deinen Kopf trotzdem behalten. Der Typ macht das wahrscheinlich auch noch bei anderen Mädels und vertraut darauf, dass kein Mädel was sagt.

Zeige ihm, dass er sich da irrt und hilf damit auch anderen naiven Mädels. Und du mache solchen Scheizz nie wieder! Egal, wer dich zu etwas überreden will. Man präsentiert sich nicht derart im Internet. Was passieren kann, ist bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vertraue dich deinen Eltern an und dann mit dem Rechner zur Polizei, vielleicht kommen die über den Anbieter an die Daten der anderen Person

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Erwachsene hat in seiner Kindheit mal dummes angestellt,aber sowas ?! Naja du musst lernen die Konsequenzen dafür zu tragen.Bedeutet das du es wohl oder übel deinen Eltern erzählen musst.Da du als Kind schlecht was gegen machen kannst.

Das war er getan hat,ist ekelhaft und sowas nennt man Pedo.. geh zu deinen Eltern und erzähl ihnen davon.Anschiss wirst du so oder so bekommen.Deine Anschrift wird er nicht rausfinden.Du hast dem Lümmel ja keine Daten herrausgegeben.Also da brauchst du dir keine sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er stellt es online wenn was ist? Was musst du machen damit er es nicht online stellt? Was ist deine Bedingung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?