Ich werde meine Nissen nicht los!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nissen  wirst du so schnell nicht los das Läuseshampoo  töte  nur die bereits geschlüpften Läuse nicht aber die Nissen. deswegen  sollte man 8 bis 10 Tage warten  dann sind alle Läuse geschlüpft und erneut mit Läuseshampoo waschen  erst  dann bist du Läuse frei die Nissen bleiben  aber dennoch da hilft nur mit extra Nissenkam rausbürsten 

Lieber blauerfasan! Du hast leider nur die Hälfte richtig gemacht. Es hilft nicht, das Bettzeug nur abzusaugen. Du musst alle Textilien, die sich bei 60 °C waschen lassen, auch so heiß waschen. Sonst verteilt sie der Staubsauger evtl. noch weiter, je nach Filtersystem. Alle anderen Textilien, die 60°C Wäsche nicht vertragen, musst du inn Müllbeutel tun und 2 Monate im Keller lagern. Erst dann sind auch diese Viecher verhungert und z.B. die Kuscheltiere und Zierkissen nicht mehr ansteckend!

Duschen bringt nix, die nisten ja dicht an oder unter der Haut und kleben sich quasi fest. Darum ja das spezielle Shampoo zum Ablösen und der extra feine Kamm. Da die Viecher knapp unter oder direkt an deiner Kopfhaut sitzen, aganz unten an der Haarwurzel, kommst du da mit dem Glätteisen nicht ran.

Viel ERfolg, du Arme/r! Deine Tagesmutter

Altes Hausrezept:Wasch die Haare mit Essig,massiere dann Majonaise ein,mache Frischhaltefolie ca.2 Std.um den Kopf und spüle dann nochmal mit Essig aus.Viel Erfolg

Wenn du nur Nissen findest und keine Läuse handelt es sich vielleicht auch nur um Schuppen.:-)

Rausschneiden + läusemittel verwenden . Läuseshampoo hilft nicht Lg

Was möchtest Du wissen?