Ich werde in meiner Klasse fertig gemacht. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cybermobbing, ganz klar. Diese kleinen Kinder die denken sie wären cool, indem sie Klassenkameraden runter machen. Bitte sag es deinen Eltern, rede mal mit der Schulleitung darüber, falls es so nicht aufhören sollte, solltest du dich dann mal an die Polizei wenden! Viel glück!!

Lg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag denen klar dass sie es lassen sollen, wenn es nicht hift würde ich mich an Klassen oder Schulleitung wenden. Die müssen dir dann helfen, und Konsequenzen ergreifen, damit es aufhört.

Wenn es nicht helfen sollte, würde ich mal deine Eltern mit der Schule reden lassen, dann kommt meist bewegung in die Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, da ist es am Besten, wenn du tatsächlich mit einer erwachsenen Person drüber sprichst. Wenn du nicht mit deinen Eltern reden möchtest, gibt es ja auch Lehrer oder sonstige Ansprechpartner. Ein Erwachsener weiß bestimmt gut, was in einer solchen Situation zu tun ist. Du kannst aber als Einstieg dir die Option offenhalten die Klasse zu wechseln, aber davonlaufen ist meist nicht die richtige Lösung, denn dann fühlen sich diese Mober als Sieger und das Gefühl darfst du ihnen nicht geben. Rede mit einem Erwachsenen, der kann sonst auch mit den Leuten reden, die dich so mobben. Aber du solltest dem Erwachsenen auf jeden Fall sagen, dass er jeden Schritt mit dir abspricht, damit du jederzeit Stopp sagen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt auf WA blockieren und vlt.solltest du eine Anzeige machen weil das geht echt nicht mehr!Das ist typisches Cybermobbing du musst was dagegen tun.Wünsche dir ganz viel Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinen Eltern und den Lehrern
Und auf WhatsApp blockieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?