Ich werde in Mathe einfach nicht besser?

3 Antworten

Das klingt als hättest du nur ein Problem mit der praktischen Anwendung. Theoretisches Verständnis und tatsächliche Umsetzung sind zwei verschiedene Dinge. Ich schlage vor, du bittest deinen Nachhilfelehrer dir immer ein paar Übungsaufgaben zu stellen, die du dann bis zur nächsten Nachhilfestunde lösen sollst. Falls das nicht zum Erfolg führt, kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass eine Vier oder Fünf zwar nie gut auf dem Zeugnis aussieht, es aber nicht tragisch ist, solange man sie nur in einem Fach hat. Durch mündliche Mitarbeit kann man auch eine ganze Menge ausgleichen wie du sicher weißt. Wenn du in jeder Arbeit eine Fünf schreibst, mündlich aber immer auf 1-2 stehst, bekommst du auf dem Zeugnis trotzdem eine Vier. Alles Gute.

Du könntest es vielleicht mal mit einem interaktiven Onlineprogramm versuchen. Das Programm wird bereits sehr erfolgreich, sozusagen offiziell, in einigen staatlichen Schulen eingesetzt. Da musst Du aber ganz allein arbeiten und Dich selbst organisieren. Vielleicht kannst Du mit jemanden zusammen einen Stundenplan für Dich erstellen.

http://de.bettermarks.com/

Was ich vergessen hsbe zu erwähnen: Wir haben eine neue Lehrerin die nicht erklären kann, die anderen schreiben jetzt auch statt 1 eher 3, aber ich bin die schlechteste..

Was möchtest Du wissen?