Ich werde in der Schule gemobbt, und geschlagen, aber KEINER nimmt mich ernst, was tun!?

4 Antworten

Erste Voraussetzung ist, dass du selbst andere ernst nimmst und das du auch keinen anderen mobbst.

Dann: Jede Mobbing-Handlung deutlich machen, laut werden, Lehrer und Eltern informieren.

Mobbende Mitschüler sind nämlich hoch daran interessiert, dass das alles verheimlicht wird und nichts herauskommt.

Weiterhin: Festtellen, wer nicht mobbt und eventuell auf deiner Seite ist.

KEINER nimmt dich ernst? - Das nehme ich jetzt wieder nicht ernst.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Hast du schon mit deinen Lehrern und Eltern darüber geredet? Ansonsten wirklich einfach mal bei der Polizei gehen oder Schule wechseln.

Schule schon im Herbst gewechselt !

0

1) keine echten namen nehmen in einem forum @KevinSchulze

2) Klassenstrecher/schulsprecher informieren

2.1) Eltern informieren bzw eltern des mobbenden kindes informieren

3) Zeiten protokollieren (Wann/Wo/Verlezungen)

4) Lehrern mitteilen

5) Direktor melden

6) Schulinspektor

7) schulwechsel nachdenken wenn nein dann anwalt

der anwalt wird sich der sache annehmen wenn nötig,aber meistens kommt es nicht so weit

Was möchtest Du wissen?