Ich werde immer trauriger und nihilistisch - was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht wahr das die Menschen so sind. Es gibt schon so Menschen, aber das sind nicht alle! Tut mir leid falls Du diesbezüglich viele schlechte Erfahrungen gemacht haben solltest.... Du musst aber wissen, dass gerade deswegen die Menschen erstmal misstrauisch sind und nicht jeden Fremden gleich mt offenen Armen empfangen... Aber Du kannst ja zB Vereinen beitreten (zB Sport, Musik o.ä.) oder Dich sonst wie engagieren!? zB im sozialen Bereich, wenn Du so hilfsbereit bist...

Gruß lucool4 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, der Nihilismus ist nun mal die gesunde und logische Reaktion auf das Leben, mich hat er aber eher aus meiner Depressionen gezogen da ich mit ihm und meinem deterministischen Weltbild aufgehört habe die Sachen ernst zunehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon Geld für Alk und Drogen hast: Mein Tipp ist einfach: Geh raus, guck dir die Welt an, lerne neue und freundliche Leute kennen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kevin , bist du das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?