Ich werde immer dünner, obwohl ich viel esse, und das immer schlimmer.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das können wir dir nicht sagen ;) Es kann vieles sein. Sich gesund ernähren heißt ja auch oft nicht zwangsläufig dass damit der notwendige Kalorienbedarf gedeckt wird (da wären Folgen auch niedriger Blutdruck und Antriebs bzw Appetitlosigkeit). Genauso könnte es aber zb auch ein der Schilddrüse liegen, die häufig für solche Störungen verantwortlich ist. Ohne Arzt kommst du nicht weit. Aber fahr unbedingt nüchtern hin damit gleich ein Bluttest gemacht werden kann

Bist Du im Wachstum?

Lass mal Deine Schilddrüsenwerte überprüfen. Sollte es daran liegen, kann man leicht etwas dagegen tun.

Ansonsten gibt es zig Möglichkeiten, Dein Arzt wird Dir da sicher weiterhelfen.

Alles gute!

Wenn ich ehrlich bin esse ich kaum was wenn ich z.b. Liebeskummer habe:( aber sonst esse ich auch nicht viel naja der Blutdruck ist bestimmt niedrig weil irgendwas mit dir nicht stimmt muss aber nichts schlimmes sein (hab mal ein Praktikum als Arzthelferin gemacht deshalb weiß ich das ) dir wird dann bestimmt Blut abgenommen und dann werden die es genau untersuchen Viel Glück

Was möchtest Du wissen?