Ich werde ich der Schule geärgert!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Reagiere anders als sie es erwarten.

Wenn sie dich "fetter Braunbär" nennen, dann kontern: Besser ein Braunbär vor dem Winterschlaf als ein hirnloser Gockel ohne Hühnervolk!

Sie schreiben DEINEN Namen an die Tafel mit nem anderen Jungsnamen? Auflachen und sagen: "Hey, ich wusste gar nicht, dass XXX so taff ist, dass er mich als Freundin verdient hat!"

Wenn sie schlagen, eagl wen, SOFORT zum aufsichtführenden Lehrer und melden. das ist nämlich Körperverletzung und gehört gerügt.

Sollte man dich Petze schimpfen... kontern: "Lieber eine Petze mit Zivilcourage als ein Schläger mit Knastzukunft"

Mach dir einfach klar: In DEM Alter sind Mädchen meist sehr viel reifer als Jungs! DU benimmst und fühlst bereits wie eine heranwachsende. Jungs mutieren unter den ersten Hormonschüben wieder zu Kindergartengören und genauso solltest du ihr verhalten werten.

Wenn andere mit den Bengels mitlachen... sind das schlicht hirnlose Mitläufer, die froh sind, nicht selbst zum "Opfer" auserkoren zu sein.

Wie reagierst du auf die Hänseleien? Damit du aus diesem Teufelkreis rauskommst musst du lernen, damit umzugehen und keine Schwäche zu zeigen. Wenn es dir so nicht gelingt, such dir Hilfe. Direktes einmischen von Erwachsenen Personen in solchen Situationen kommt meistens nicht gut raus, so meine Erfahrung. Aber Sie können dir vielleicht helfen zu lernen damit um zugehen.. Versuch einfach etwas robuster zu werden - zeig halt das du wirklich ein Braunbär bist! Und es dir gefällt :P Aber du der Braunbär bist, den du sein magst und nicht den, welchen man dir vorschreibt.

Ich hoffe du verstehst was ich meine :)

aber warum eigentlich genau "braunbär"? :D

0
@huzo100

Ich find Braunbär irgendwie total süss xDD

0

Vielleicht gibts ja auch Streitschlichter an deiner Schule, die du mal fragen kannst. Und wenn du nicht mit deinem Lehrer sprechen möchtest, gibt es noch immer einen Vertrauenslehrer an der Schule, dann geh zu dem. Aber mach was! Lass dir das nicht gefallen, das hört sonst nie auf. Sicher hat diese hänselei noch nicht mal was mit DIR zu tun, du bist halt grad ein zufälliges Opfer. Von daher ist wehren ganz wichtig. Du schaffst das! Liebe Grüße

Dankeschön an alle. :) Ich werde es mal versuchen, mit den tipps die ihr mir gegeben habt. :)

irgendetwas an dir provoziert sie dazu, so zu handeln. bist du extrem schüchtern, strebsam, eingebildet, nicht aus der gegend, siehst ungewöhnlich aus...? vermutlich ist es die unsicherheit im umgang mit dir, die sie dazu verleitet, so mit dir umzugehen. du wirst dabei zu etwas degradiert, womit sie zurechtkommen. wir hatten einen in der klasse, der auch so behandelt wurde. im landschulheim gab es dann die gelegenheit, einen kreis zu bilden, in den sich derjenige setzen sollte, der sich von der klasse gemobbt fühlt. das erforderte viel mut, aber in dem moment, als sich derjenige äußern konnte, haben ihn die anderen akzeptiert und konnten erklären, wieso sie ihn so behandeln. das änderte die situation nachhaltig.

vllt. kannst du sowas mit hilfe der klassensprecher inszenieren. glaub mir, die konfrontation zu suchen, ist immer eine gute methode.

Wow, das ist eine Gute Idee!

Bei meiner Tochter in der Klasse ist nämlich ein Mädchen, die unterstellt ständig mobbing...

Sie selber beleidigt und provoziert die Mitschüler und beim kleinsten Kommentar rennt sie zumm Lehrer und spricht von mobbing!

Jetzt wurde wegen der Sache schon die Abschiedfeier des Klassenlehrers abgesagt!

Bei meiner Tochter zum Beispiel hat sie behauptet, sie hätte vor zwei Jahren auf der Klassenfahrt mal was blödes gesagt und sie hätte sie verprügelt...

Sie hat dem Mädchen mal vors Schienbein getreten, als die nicht mit ihren Nervereien aufgehört hat... und dafür hat sie sich sogar entschuldigt!

Mobbing sieht meiner Meinung nach anders aus, ich habe das nämlich selbst schon erlebt...

0
@Selfmadequeen

sie gibt ja nur vor gemobbt zu werden. dass sie sich in den kreis setzt, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

0

ruf die jungs zuhause an und rede mit deren Eltern, bedrohe die Eltern mit einer Anzeige.

man kann es auch übertreiben

0

du solltest dir doch überlegen, mit dem lehrer darüber zu sprechen. es geht zu weit, was diese idioten mit dir anstellen. keine rücksichtnahme

die aussage "man schlägt keine mädchen" finde ich einfach nur dumm. man schlägt nämlich NIEMANDEN. egal ob mann oder frau. wir leben im zeitalter der gleichberechtigung!

und naja das mit dem namen an der tafel das ist doch völlig normal in dem alter^^ ausser sie machen es immer nur mit dir dann is es echt scheise

Was möchtest Du wissen?