Ich werde gemobbt sehr schlimm gemobbt!Hilfe!Hilft mir!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja eigentlich soll man ja mit eltern und der schulleitung drüber sprechen aber meiner erfahrung nach wird sich daran in nächster zukunft nichts ändern. Ich würde an deiner stelle versuchen in eine andere schule zu wechseln. Ich hatte in meiner klasse ein mädel das auch immergemobbt wurde (damals war es die 7. Klasse) und obwohl es alle nase lang elternabende usw gab wo das angesprochen wurde hat sich erst 2 jahre später was geändert und selbst in der 10. wurde sie noch hin und wieder gemobbt, aber bei weitem nicht mehr so oft und heftig wie die jahre davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird dir nicht viel bringen es Lehrern oder Rektor oder Eltern zu sagen mehr als nen Schulverweis kann da nicht gehen 1 Tag 3 Tage 1 Woche oder sonstiges und desto öfter du zu Lehrern gehst umso schlimmer kann es werden für dich die die dich alle da mobben machen es nur um vor anderen cool zu sein sind sie alleine wären die nicht so und die "Anführerin" die müsste eig nur 1 Ansage kriegen oder sonstiges dann wären alle leise am besten hör nicht hin mach dein Ding geh zu deinen Freunden und lass sie reden sie haben anscheinend kein eigenes Leben ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens helfen auch Lehrer nicht viel... aber Versuchs mal. Wenn das nicht klappt was ist mit dem Rektor/in?Doch wenn diese ganzen Möglichkeiten nicht klappen,dann bleibt nur noch die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht man drüber und regt sich nicht auf! Wenigstens haben sie ein Thema über dass sie reden könne sonst hätten sie sich doch nichts zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?