Ich werde fertiggemacht von Jungs weil ich asiatin bin

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

你好. nǝ hǎo Hallo! (Begrüßung für 1 Person),

das ist keine Beleidigung, sondern die chinesische Begrüßung.

Geh ansonsten mal nach dem Ausspruch von Karl Valentin: "So was ignoriere ich noch nicht einmal." Wenn du überhaupt nicht reagierst, noch nicht mal mit einem Blick, dann verlieren die "Beleidiger" die Lust. Niemand beleidigt einen Baum, weil der nicht antwortet.

Und dann wirst du feststellen, dass dann irgendjemand genau dich attraktiv findet!

Hallo SillyLilli,

grundsätzlich gilt natürlich, dass Du Dir Beleidigungen nicht gefallen lassen musst. Die wichtigsten Gegenmaßnahmen sind hier schon genannt: Vertrauenslehrer und wenn das nicht hilft auch eine Anzeige bei der Polizei.

Wenn der Spruch aber von jemandem kommt, den Du im Grunde eigentlich nicht für bösartig hältst, sondern nur für etwas unreif oder unbedacht, dann kannst Du an so einem Menschen auch Dein Selbstbewusstsein trainieren. Wer Dich ständig mit "ni hou" begrüßt, den kannst Du vielleicht das nächste Mal fragen "Na, was macht Dein Chinesischkurs?"

Liebe Grüße

akanthus

Hey,

das kenne ich. Ich bin selbst Halb-Asiatin und mir gings früher in der Schule genau so. Es gab immer irgendwelche Idioten, die mich als Reisfresserin oder Schlitzauge beschimpft haben. Mir hat das aber ehrlich gesagt nicht gestört bzw. bin über sowas drüber gestanden, da mir klar war, dass die nix in der Birne haben.

Ich würde Dir auch vorschlagen, dass einfach zu ignorieren. Wenn es für Dich aber zu schlimm werden sollte, dann wende Dich an den Schulleiter bzw. geh gleich zur Polizei und zeige die wegen Mobbing an.

bloss weil jemand ni hao zu dir sagt, musst du ja nicht gleich beleidigt sein.

geht doch allen moeglichen leuten so, dass sie wegen ihres aussehens geaergert oder beleidigt werden. du bist nun mal asiatin, sei einfach ein bisschen selbstbewusster. wir haben die schoensten augen der welt!

Habt ihr denn keine Vertrauenslehrer in eurer Schule ?

Machen würde ich beim nächsten mal gar nichts,das ärgert diese Idioten am meisten.

Wenn es gar nicht mehr anders gehen sollte und die Lehrer nicht helfen können oder wollen,dann geh mit deinen Eltern zur Polizei und zeig sie an,sonst wird das nicht aufhören.

Ermahne die Jungs zu mehr Vorsicht bei ihren Äußerungen. Sie sollen sich das Schiksal ihrer rassistischen Großväter vergegenwärtigen, mit deren Knochen heute russische Hunde in Wolgograd spielen. Rassismus führt zu nichts Gutem.

Hmm wenn es wirklich nicht anders geht dann würde ich schule wechseln.

Aber sonst ..... wissen es denn deine eltern?

Hey du tust mir leid , geh ihn aus dem weg und lass sie doch reden ist doch deren Problem und nicht deins und gehe zu einer Vertrauensperson in der Schule z.b.Frau ...... oder Herr..... !!!! Ich hoffe konnte dir helfen und ärger die doch auch mal :p z.b. man siehst du heute dumm aus so normal :-) :-) :-)

die beste Lösung ist es noch immer solche Bemerkungen zu ignorieren, sich dir gute Freunde die dir helfen...

Hey,

Ich werde fertiggemacht von Jungs weil ich asiatin bin

Erzähl es deinen Eltern oder Lehrern..!^^

Wenn das nicht helfen sollte, denn würde ich sagen, Du zeigst sie bei der Polizei wegen Mobbing und Beleidigung an...!^^ Denn machen die das auch nicht mehr...!^^

Wenn Du dir beides nicht wegen Konsequenzen oder ähnliches traust, denn würde ich sagen, Du ignorierst diese Idioten einfach! Denn wenn Du sie nicht einmal anschaust, vergeht ihnen die Lust, und sie hören auf...^^ Viel Glück!^^

Liebe Grüße

Hallo :) Ich bin auch Chinesin. Ich ignoriere es einfach, auch wenn es schwer fällt. Die Leute sind einfach nur dumm und haben nichts besseres zutun als andere Menschen zu ärgern mit vorurteilen! Bitte gib nicht auf und sei stolz auf dich und baue wieder dein selbstwert gefühl auf. Ich wünsch dir viel glück!

ignorier die Idioten einfach. Wenn es zu schlimm wird könntest du ja die schule wechseln.

Hey ich bin auch asiatin. Ich kenne es auch! Ich ignoriere es einfach:) die sollen lieber deutsch lernen als chinesisch.

Was möchtest Du wissen?