Ich werde fertig gemacht, nur weil ich Muslim bin, bitte helft mir!

20 Antworten

hallo Nablavektor, du bist ganz normal!!!!!!! Ich finde es so mies und arg, was dir angetan wurde. Freunde sind das keine - die Bezeichnung, finde ich, haben sie verspielt. Leute, die hassen wollen, finden irgendjemand/irgendetwas. Da muss gar kein Grund vorliegen.... Du hast getan, was du tun konntest, wolltest mt ihnen reden, sie aufklären. ABer sei froh, dass du schon bald das Abi machst, du wirst dann beim Studium andere Leute kennenlernen. Da bin ich mir ganz sicher!!!! LG und alles Liebe und Gute, Korinna

Weißt du, ich war ein Jahr im Ausland in England und da ging es ähnlich zu. Ich war nicht einmal praktizierender Muslim zu diesem Zeitpunkt, musste jeden morgen mit in die Kirche und wurde zum singen gezwungen. Alles noch erträglich, aber wo es dann aufgehört hat war als mich die anderen Schüler zuerst als Terroristen beleidigten und iwann auch anfingen mich zu verprügeln. Heute weiß ich dass diese Leute eig nichts dafür können, es war ein sehr militärisches Internat mit auch einem solchen Hintergrund, wenn die eigenen Eltern im Nahen Osten fallen und man ständig in den Nachrichten Halbwahrheiten hört (zB. neulich: ARD: 3 Führer der Hamas wurden bei Raketenangriffen getötet, Al-Jazeera: 3 Führer der Hamas und 6 Kinder wurden bei Raketanangriffen getötet) und Massenmörder wie ein Ratko Mladic welcher im Bosnienkrieg über 8000(!) muslimische Jungen und Männer töten ließ während überlegene, bis heute nicht dafür belangte UN Truppen sich ergaben, jahrzehntelang von der CIA als Topterrorist gesucht plus 5 Mio USD "nicht gefunden werden können" und man auf der anderen Seite nur berichtet wie sich die Menschen wehren und es als Angriff darstellen, ja dann würde auch ich mir eines Tages als Nichtmuslim denken: "Man, das sind ja ziemliche *rschlöcher...". Die Schuld liegt also NICHT bei der Bevölkerung, sondern auf höchster politischer Ebene der westlichen Staaten welche einerseits 500 Mio € in die Ukraine senden, auf der anderen Seite jedoch russische Raketenabwehrsysteme kaufen, diese Politiker sind von einer unmoralischen Falscheit durchzogen dass es einem dir Zehennägel umdrehen sollte. Ein Osama Bin Laden wird Jahrzehntelang gesucht, von dem Staat der UNS in Deutschland lebenden Menschen, sogar das Handy unserer Kanzlerin überwacht, aber erst nach Ewigkeiten imstande ist den weltweit meistgesuchten Mann ausfindig zu machen und zu töten... Wenn man sich die Videos Bin Ladens im übrigen anschaut stellt man fest, dass sein Bart mal grau, mal Braun ist und dass er mal Links- mal Rechtshänder ist. Ich schätze mal dass er seit längerem tot war und nur als Rechtfertigung für Einmärsche im Nahen Osten in den Medien (welche von jüdischen Mogulen unterhalten werden) am leben gehalten wurde. Ich habe nichts gegen Juden! Bitte nicht falsch verstehen, Juden, Muslime und Christen sind durch ihr Dasein als abrahamitische Religionen zusammengeschweißt meiner Meinung nach, aber es gibt in jeder Gesellschaft gute und schlechte Menschen. Die schlechten bei uns machen grausamste Attentate, die schlechten bei anderen manipulieren die ganze Welt / das ganze Weltgeschehen zu kosten Dritter. Ich denke der Wurm steckt in den Köpfen Geld und machthungriger Menschen welche einfach zuviel macht und Einfluss und zuwenig Moral, Prinzipien und Herz besitzen.

Oh Gott-Warum lässt du dir das alles gefallen?Lass dich doch nicht so behandeln.Tut mir leid, du kannst dich in diesem Fall einfach nicht richtig verteidigen-Feuer bekämpft man mit Feuer, wenn du ständig nur ausweichst, dann riskierst du bloß ein K:O.Am Anfang ist das ja noch schön und gut, aber irgendwann reicht es dann auch.Verbal kannst du dich nicht mehr verteidigen?Dann denk mal ganz scharf nach, was bleibt da noch?Hast du es erraten?Richtig!Deine Lehrerin kannst du auch in die Tonne schmeißen, die weiß ja nicht einmal, dass Muslime kein Volk sind, wir sind über die ganze Erde verteilt.Jedenfalls bringt es nichts, wenn du nur in der Ecke sitzt und dir neue Sprüche gegen diese Schwachmaten überlegst-Da hilft nichts mehr außer hust...Ge...Wald und so, du weißt schon, der ist so grün.Also ich würde das nicht solange dulden, die hätte ich schon dazu gebracht, dass sie ihr freches Mundwerk halten, aber sicherlich nicht verbal.Ansonsten schnappst du dir halt 2 Muslime, dann besuchst du die mal in irgendwelchen außerschulischen Aktivitäten.Du kannst es ja auch den 2. Weltkrieg erwähnen, dann hört man plötzlich sogar die Vögel zwitschern, da sind dann alle so schön ruhig.Was ich dir damit sagen will?Fang endlich mal an auszuteilen, Digga!Be a man!

Mit diesem Kommentar zeigst Du das diese sogenannten Freunde (welche im Unrecht sind) doch Grund zur Sorge haben. Du bist ein Teil des Problems

0

wer selber kein abi hat, der wird natürlich nicht wissen, dass man die zeit in der man sich auf die abiprüfung vorbereitet auch abi nennt :S diese hetze gegen den islam und muslime ist hier wieder allgegenwärtig!

Sehe als Prüfung von Allah und folge nur dem was Allah der Erhabene und sein Gesandter saws sagen, ignoriere diese menschen und nehme dir nur Muslime als freunde und diejenigen die tolerante menschen sind.streite dich mit niemandem, denn du bist ein muslim und es gehört sich nicht für uns zu streiten!Lass deren Worte an dir abprallen, denn schon im Koran steht, dass die kuffar uns hassen werden, weil wir sagen dass es nur einen Gott gibt der anbetungswürdig ist und Mohammed saws sein Prophet ist.Lese den Koran jeden Tag, auch wenn es nur ein Vers ist und bete zu Allah, dass Er dich stärken soll.Du kannst diese menschen nicht ändern, du kannst dich nur von ihnen fernhalten und lernen sie zu ignorieren! wassalam aleykum

Tut mir sehr Leid für dich, aber "gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens", sagten schon die alten Römer. Ich schäme mich als deutscher Christ für meine intoleranten und dummen Mitmenschen. Hab mehr Selbstbewußtsein, irgendwann wirst du diese "Baggage" nicht mehr sehen müssen.

Was möchtest Du wissen?