Ich werde einfach nicht gesund..Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hab das 5 Monate mitgemacht. In der Zeit war ich bestimmt 10 Mal beim Arzt jedes Mal mit Antibiotika. Dann haben meine Eltern drauf bestanden, dass er mich zum Pneumologen schicken soll. Jap und so kam dann raus dass ich Bronchialasthma hab.

Also ab zum Arzt und zumindest mal zum Pneumologen schicken lassen.

Du musst einmal jede Infektionsquelle meiden bis du wieder kompett gesund bist.

Das Problem ist, dass du dir immer neue Erkältungen holst und die dann hast, wahrscheinlich hast du dazu noch Vitamin C Mangel

Solange sich jemand bei dir angesteckt hast, kannste weiter mit dem Kontakt haben, denn dieses eine Virus kannst du nicht nochmal bekommen, aber wenn du mit jemand anderem kranken zu tun hast, dann bekommst du eine Erkältung nach der nächsten

Naja ich nehme seit dem schon jeden Tag Vitamin C tabletten...daran kanns also eher nicht liegen denke ich

0
@strawchee

So hart das klingt, aber am besten solltest du mal zuhause bleiben bis deine Erkältung einmal komplett weg ist, nach fast 3 Monaten ist dein Immunsystem stark belastet und in der Schule fliegen immer neue Keime rum die dich wieder krank machen.

Könnte auch Zinkmangel sein, der dein Immunsystem schwächt.

0
@Xboythehidden

Das geht schlecht, ich mache dieses Jahr Abschluss, also ist Schule sehr wichtig. Ich nehme schon Cetebe eine längere Zeit, es sind Tabletten mit Vitamin C und Zink...

0

Ich empfehle eine komplette Untersuchung beim Arzt, denn das ist nicht normal.

Bluttest machen... Ist nicht normal das du so oft krank bist

Wieso Bluttest, was soll den dabei rauskommen ?

0
@Xboythehidden

Zu wenig Antikörper und / oder weiße Blutkörperchen. Das könnte dabei rauskommen. Oder evtl sogar ein Anreiz für eine Autoimmunkrankheit.

0

Was möchtest Du wissen?