Ich werde beleidigt nur weil ich einen kurvigen Körper habe?

18 Antworten

Zunächst einmal finde ich es toll, dass Du Deinen Körper magst und nicht verstecken willst, das ist genau die richtige Einstellung.

Ich trage selbst ausschließlich Glanz- oder Wetlookleggings und meine Töchter auch. Blöde Sprüche kommen in der Tat nur von anderen Frauen oder Mädels und da steckt halt oft Neid dahinter. Und der Neid kann zwei Ursachen haben: Entweder sie würden gerne selbst so rumlaufen und trauen sich nicht, oder enge Kleidung sieht bei ihnen einfach nicht so sexy aus. Dafür bedarf es schon ein paar Rundungen, und wer die nicht hat, sieht in Leggings halt aus wie ein Storch im Salat.

Jungs haben sicher nichts dagegen, Deinen großen Po in hautengen Leggings zu sehen ;-) Und ob es nun bitchig ist oder nicht, die Aufmerksamkeit von Jungs erregen zu wollen, mag jeder für sich selbst beurteilen, ich finde das jedenfalls ganz natürlich und wer es bitchig findet, soll es halt bitchig finden, da stehe ich zu. Die dummen Sprüche hören auf, sobald sie merken, dass sie Dich damit nicht treffen können. Ich finde, Du solltest die Flucht nach vorne antreten und Wetlook Leggings mit bauchfreien Top tragen. Und wenn Dich dann noch mal jemand als Bit*** beschimpfen will, mit einem lässigen "Na und, bist ja nur neidisch" antworten :D

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – trage seit Jahren nur noch Glanzleggings

Und wieso kommen diese Beleidigungen nur von Mädchen? 

Vermutlich weil sie neidisch sind - und Jungs / Männer mögen das. Was diese Mädchen wissen. 

  • Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich zunächst an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( ca. 90 – 61 – 90 ) an. Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34. 
  • Wo immer Männer am Arbeitsplatz einen Spind haben und ein Bild einer Dame im Bikini einhängen, so ist das eher Coco Austin, Kim Kardashian oder London Andrews als Heidi Klum. 
  • Kleiderstangen wie Models sind zum Aufhängen von Kleidern und für den Laufsteg geeignet aber halt nicht besonders attraktiv.
  • Tausende trainieren täglich für einen großen Po - Du hast ihn.

Gehe einfach Deinen Weg - alles Gute.

die sind eben mit sich selbst unzufrieden und sehen dich als starke konkurenz. aber natürlich würde das nie jemand zugeben.

vor allem sehen sie, dass du mit deinem körper zufrieden bist. gleichzeitig haben sie vermutlich andere vorbilder, die weniger kurvig sind. deshalb machen sie sich selbst das leben schwer und sind mit ihrer figur unzufrieden. dann sehen sie, wie stolz du deine kurven zur schau stellst und reagieren aggressiv. das ist einfach ein zeichen von unsicherheit. sie meinen, sie müssten dich beleidigen, also abwerten, um selbst besser da zu stehen, weil sie eben mit ihren körperlichen reizen nicht gegen dich ankommen.

Kann aber auch genau so sein das die denken das du die aufmerksamkeit von Jungs willst in dem du dich so kleidest und alles betonst und das gilt dann als "schlampig"

Hat nicht immer was mit Neid zutun ,meistens schon aber eben nicht immer.

1

1. Ist das hauptsächlich Neid und Unzufriedenheit der anderen Mädchen
2. Liegt es aber auch wohl möglich wegen der Leggings, weil eine Leggings betont sehr den Körper und viele sehen halt Mädchen die immer Leggings tragen als "schlam*e" an. Ich persönlich finde Leggings, aber auch nicht gut es schaut irgendwie Assi aus. Klar, wenn man mal ein Tag eine trägt und sonst nie ist es was anderes. Bin auch der Meinung das, wenn man Leggings trägt auch wenn dann mit einem längeren T-Shirt drüber (also über den Hintern) weil ich auch finde das es halt gar nicht gut kommt. 
3. Aus dem Grund halt, weil sie nicht neidisch sind sondern einfach, weil wie ich auch sie es unmöglich finden Leggings zutragen und nichts über den Hintern zu haben. Es kommt halt einfach nicht gut an auch bei vielen Jungs.

PS: Man kann auch anders schön seine Kurven betonen, da braucht man keine Leggings.

Was möchtest Du wissen?