Ich werde auf Instagram gefaked?

3 Antworten

Lohnt sich. Kannst du anzeigen. wie du schon sagst, das ist Identitätsdiebstahl und das ist eine Straftat

Nein, ist es nicht. Aber Verletzung von Persönlichkeitsrechten und/oder Rechten an ihren Bildern.

1
@Rehtard

Okay wenn ich mich im internet für eine andere Person ausgebe ist das kein Identitätsdiebstahl? :o

0
@LukeatWork

Nein. Es gibt keinen Straftatbestand "Identitätsdiebstahl".

0

das ist eine Straftat und sollte gemeldet werden. Bei instagram selber und bei der Polizei.

Schaden kann es nicht.

Aber wieso ziehst du nicht einfach Konsequenzen daraus und hörst auf, Bilder von dir zu veröffentlichen?

Ich fürchte, dazu ist es zum einen zu spät und zum anderen ist es ja auch irgendwie nicht so sinnvoll, damit aufzuhören, weil Leute sich der Fotos bedienen, die kommen auch anders an geeignete Bilder ;-)

0

Was möchtest Du wissen?