Ich werde am Tag der J1 ..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die vorletzte Untersuchung der „U-Reihe“ ist die J1 (Jugendgesundheitsuntersuchung), bei der noch einmal auf Haltungsanomalien untersucht wird. Des weiteren werden der Impfstatus, Strumaprophylaxe, Blutdruck, besondere familiäre Situationen, schulische Entwicklung, das Gesundheitsverhalten und die Motorik erfasst. Pubertätsentwicklung und Sexualverhalten werden besprochen. Besprochen ist nicht Begrapscht oder Besehen !!!

Ich habe zwar einen Sohn.

Mit dem muss ich in zwei Wochen zur J1.

Wir waren vor einer Woche zum Blutabnehmen beim Arzt, dort sagte man uns das bei der J1 eigentlich nur gequatsch wird.

Ich denke auch, das der Kinderarzt durchaus weiß das du deine Tage eventuell haben könntest, von daher, wenn du es ihm oder ihr sagst sehe ich da überhaupt kein Problem.

Genau den Intimbereich anschauen tut sowieso nur der Frauenarzt. Wahrscheinlich wirst du nur gefragt ob dir an dir selber etwas auffällt oder so

dann sagst dus einfach. wenn du deine periode hasst kann sie doch nicht schauen:) und wenn doch dann sag dass es dir unangenehm ist.

Der Arzt hat schon jede Menge vollgeblutete Unterhosen gesehen, glaub mir.

Uli74 13.07.2010, 18:01

Ich glaube "vollgeblutete Unterhosen" wie du so schön schreibst, gehören der Vergangenheit an seitdem es Binden/Slipeinlagen und Tampons gibt

1

Ohne deine Erlaubnis nich

Bei der J1 werden nur Fragen gestellt. Den Intimbereich darf er sich nciht anschauen, das darf nur der Frauenarzt.

Was möchtest Du wissen?