Ich werde als schwul bezeichnet nur weil ich oft zu Dm gehe; Wahr oder einfach homophob?

12 Antworten

Du bist ja scheinbar schon schwul, also ist ja was dran.

(Der Satz ist unglücklich ausgedrückt, aber echt nicht böse gemeint...)

Aber es ist absolut falsch dich wegen deiner Sexualität dumm anzumachen und, ob man zu DM oder sonst wo hin geht, hat damit nichts zutun.

Ironischerweise gehen zwar in meinem Freundeskreis die ganzen Mädchen und auch 2 Schwule Kumpels gerne zu DM, aber ich denke, dass auch Heteromänner eventuell gerne Zeit dort verbringen könnten. Ist wahrscheinlich nicht so üblich, aber es gibt sooo viele verschiedene Menschen mit verschiedenen Vorlieben. Es kommt sicherlich auch darauf an, was du da kaufst. Schminke statt Seife und Zahnpasta beispielsweise wirkt auf andere scheinbar "tuntig".

Aber mach dein Ding...das geht keinen was an. Das ist dein Leben und die anderen haben nicht das Recht dich dumm zu machen.

Aber woher wissen die das überhaupt, begegnen sie dir da ständig? Weil dann wären sie ja "selbst nicht besser"...oder erzählst du das vielen?

Also wer macht dich denn genau dumm? Ich ging irgendwie beim Schreiben von Klassenkameraden aus...oder meinst du, dass du von irgendwelchen dummen Fremden doof von der Seite angesprochen wirst?

Ich kaufe als Mann bei dm meinen Nagellack. Na und? Das mache ich sogar bei Douglas ;) Das macht mich nicht schwul, sondern einfach nur zu einem Kunden. Aus dem Kauf eines Produktes eine sexuelle Präferenz ableiten zu wollen, ist ziemlich unsinnig, denn das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Selbst die Nutzung der Produkte sagt nichts über sexuelle Präferenzen aus, sondern nur etwas darüber, was der Person gefällt.

Der Hintergrund deiner Frage scheint mir aber doch eher zu sein, dass du ein Problem damit hast, schwul genannt zu werden, richtig?. Das ist aber doch nur ein Etikett, dass dir andere anheften wollen und das für dich keine Bedeutung haben muss. Du bist einfach du, egal, auf wen du stehst. Du brauchst kein Etikett, du kannst einfach du selbst sein und dazu stehen. :) Wenn der nächste mit "Du bist schwul" ankommt, würde ich einfach mit "Ja, und warum interessiert dich das? Du bist nicht mein Typ, such dir einen anderen." antworten.  ;)

Besser hätte man es nicht ausdrücken können. Ich bin genau deiner Meinung. :)

0

Wahrscheinlich pflegst du dich und deinen Körper sehr gründlich und kaufst deshalb oft bei Dm ein. Einige finden eben, dass sowas nur Mädchen machen, aber nicht Jungs. Für die bist du kein richtiger Junge und deshalb bezeichnen sie dich als schwul. 

Was würdet ihr mir im folgenden Fall empfehlen?

Vorab ich meine nichts von dem arrogant oder will mich wichtig machen!

Also zu (unser) Vorgeschichte:Ich gehe aktuell in die 9 Klasse,Mein Vater ist Inhaber eines Unternehmens, mein Onkel hat in den späten 90er Jahren durch die Börse ca. 80 Millionen DM erwirtschaftet,mein Großvater war Jahrelang CEO einer namenhaften AG.

Aufgrund dessen würde ich meine Familie durchaus als reich bezeichen.Mein Problem ist ich gehe auf eine normale staatliche Schule was auch nicht weiter schlimm ist,jedoch kann ich mich mit meinen "Freunden" leider meist über nicht viel unterhalten da Sie ganz andere Interessen und Meinungen zu Themen die mich Interessieren wie z.B Wirtschaft etc. haben.Ich kann einfach nicht viel über mich erzählen da ich nicht will das ich als Arogant gelte oder mir nachgesagt wird zu prahlen.Denn keiner von ihnen versteht etwas von Uhren und solchen Dingen oder den Sinn dahinter das man es nicht besitzt um anzugeben sondern weil es einem gefällt(kann man auf sämtliche Werte beziehen).Mir kommt es halt so vor als wird es immer eintöniger mit ihnen zu sprechen und es ist nicht schön wenn man keinen Freund hat mit dem man sich über sowas austauschen kann.Aus diesen Gründen habe ich auch nicht oft jemanden zu mir nachhause mitgenommen.

Also nach dem ganzen Geplapper, was würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Guter Freund ist möglicherweise bi?

Also, ich hab einen Freund, den ich noch nicht lange kenne. (Bin zu dem Freundeskreis gestoßen.) Er macht oft Andeutungen in Richtung seiner Sexualität. Ich weiß, dass er 2 Freundinnen hatte und auch sonst macht er einen hetero-Eindruck. Das Ding ist halt dass er oft Sachen sagt wie "Ich glaub ich werd schwul." "Seid ihr eigentlich homophob." und ähnliches. Ich selber bin ein Junge, bi und ungeoutet. Jetzt frag ich mich, wie ich das geschickt aus ihm rausbekommen kann, ob er denn nun wirklich bi ist oder nicht. Aber ohne mit ihm zu reden, das wär mir zu aufällig.

...zur Frage

Wieso wird man schnell als "homophob"bezeichnet, wenn man anderer Meinung ist?

Ich habe absulut nichts gegen homosexuelle und mich interessiert es nicht was die machen. Aber wenn man der Meinung ist, dass es "unnatürlich" sei oder eine "Krankheit", wird man direkt als homophob bezeichnet, oder wenn mein bester Freund plötzlich homosexuell wird, bin ich schockiert(Menschliche Reaktion),dann werde ich das mehrere Wochen verarbeiten(und schon ist man homophob). Oder man will oft eine Meinung aufzwingen. Herscht hier nicht Meinungsfreiheit? Wie gesagt, habe übernichts gegen Homosexulle und kenne auch viele persönlich, mit denen ich auch gut zurechtkomme. Das soll auf keinen fall provozierend wirken, bitte nicht falsch verstehen. Liebe Grüße

...zur Frage

Kann ich das heilen?ich will das nicht?

Hallo ich bin männlich 18 und habe ein kleines Problem ich hoffe ihr könnt mir helfen also ich bin Muslim und schwul ich will aber irgendwie nicht schwul sein und würde eher was mit Mädchen haben kann ich das irgendwie ändern nicht böse gemeint ich bin nicht Homophob oder so ich habe Absolut nichts dagegen das Problem ist ich habe einen ganz kleines ... und wenn ich etwas mit einem Mädchen habe ist es schon peinlich denn ich denke ich würde keinen steifen bekommen

Jetzt nochmal zusammengefasst

Kann ich einen steifen bekommen wenn ich mit einem Mädchen was habe obwohl ich schwul bin?

Kann ich das schwul sein ändern ? Blöde Frage aber z.B. mit Medikamenten

Und ist das eigentlich Haram ich kann ja nicht dafür ?!

...zur Frage

Ich werde als schwul bezeichnet, nur weil ich mit Mädchen abhänge?

Ja ich weiß das widerspricht sich, aber Jungs bei mir aus der Klasse bezeichnen mich die ganze Zeit als schwul mit der Begründung, weil ich nur mit Mädchen abhänge und nichts mit Jungs mache... Selbst mein "Bester Freund" hat letztens gefragt, ob ich schwul bin... Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Was muss ich denn ändern, dass ich nicht mehr als schwul bezeichnet werde? Ich ziehe mich ganz normal an usw. Manchmal fragt mich meine beste Freundin, ob der Typ heiß ist und dann sag ich halt auch dass der heiß ist, aber das heißt doch lange noch nicht, dass ich schwul bin!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?