Ich werde allein sein in der Schule (Freundin geht)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuche auf jeden Fall, weiterhin Kontakt zu deiner Freundin zu halten. Habt ihr Skype? Damit kann man gut chatten und kostenlos telefonieren, wann man will. Lasst nicht zu, dass nur die Entfernung eure Freundschaft kaputt macht.

Ansonsten finde ich es gut, dass du dich nicht für Freunde verändern willst. Das sind dann eh keine richtigen Freunde. Vielleicht hast du ja Glück, und die netteren Leute deiner Klasse bemitleiden dich ein bisschen, sobald deine Freundin weg ist und du hast ne Chance, mindestens einen guten Kontakt zu finden.

Aber ob du nun wen findest oder nicht, nach der Schulzeit trennt ihr euch eh in verschiedene Richtungen auf und die wenigsten Freundschaften werden danach noch halten. Manche schaffen es, zusammen zu studieren oder einfach so regelmäßig Kontakt haben, aber viele werden ihn direkt abbrechen oder langsam ausklingen lassen.

Du hast genug Möglichkeiten, auch außerhalb und nach der Schule Freundschaften zu schließen, keine Sorge.

Ich danke für die Auszeichnung und wünsche dir alles Gute. ^ ^

0

Vielen Dank und gerngeschehen!:)

0

Sei nicht so mutlos. Vielleicht, wenn deine Freundin endgültig weg ist (und nicht nur einige Zeit krank) werden sich andere Mädchen um deine Freundschaft bemühen, denen die Cliquenwirtschaft auch nicht gut gefällt. Weil du und deine Freundin so eng zusammen wart, hattest du ja keinen Grund, auf andere Mädchen zu achten, die dir auch gefallen könnten. Sicher wird das nicht gleich eine so enge Freundschaft, wie ihr sie jetzt habt. Aber Unterhaltung auf dem Schulhof und Nebeneinandersitzen wird schon drin sein.

es gibt zwei Lösungen:)! 1. du gehst deinen eigenen Weg alleine:)! 2. Du wechselst die Schule/Klasse um neue Freunde zu finden:) Eine Idee hab ich noch:) Such dir ein Mädchen aus so einer clique aus und mach viel mit ihr du wirst sehen du hast eine neue Bf :)

Vielleicht mal mit den anderen netten Mädchen, die in Gruppen sind einzeln reden und dich neben sie setzen orderso ich denke ihr macht auch mal Gruppenarbeiten ? Und da kannst du deine Chance dann Nutzen um neue Freundschaften zu schließen. Du bist dann nicht sofort gezwungen das zu machen was die anderen machen :)

Also, zuerst solltest du nicht so negativ darüber denken. Klar gibt es solche Grüppchen, doch du solltest sie erstmal kennen lernen bevor man Urteilt. Es gibt ja auch noch Parallel Klassen. DU musst nicht unbedingt nur mit Leuten befreundet sein die in deiner Klasse sind. Freunde dich doch einfach mal an, man weiß nie wie es am ende aussehen wird ;)

lies dir mal das buch "wie man freunde gewinnt für mädchen" von donner dale carnegie

geh mit ihr mit in das andere gym.

Was möchtest Du wissen?