Ich weiß zu Weihnachten einen Gutschein verschenken kommt nicht immer gut an. Aber ich möchte beim Kauf einer Tasche auch nichts verkehrt machen. Hat jemand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geschenkgutscheine gibt es in Papiergeschäften bzw. -abteilungen von Kaufhäusern meist in der Nähe von Glückwunschkarten.

Damit bist Du unabhängig von einem Geschäft. Wenn Du ein preisliches Limit setzen willst, kannst Du das selbst im Text verankern.

Ein Geschenkgutschein aus dem Papiergeschäft ist oft mit alter deutscher Schrift nostalgisch aufgemacht, sieht dabei ein bisschen wie aus Büttenpapier gemacht aus.

Die Überschrift ist "Gutschein" oder "Geschenkgutschein". Dann gib es den Text zur Beschreibung:

so in der Art "für" (Platz für einen Text z. B. Tasche), "einzulösen bei" (Platz für weiteren Text z.B. Dein Name).

Ich würde mir das einmal angucken, um mir Anregungen zu holen. Dann würde ich selbst einen Gutschein basteln.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jedem Geschäft kekommt man Gutscheine. Eine andere Möglichkeit ist hübsch verpacktes Bargeld (Tipps gibt es viele im Internet) oder bei einem Shoppingnachmittag die Tasche selbst vom zu Beschenkenden aussuchen lassen und dann zu Weihnachten verschenken - so machen wir das immer. Keine Enttäuschungen und keine Umtauschaktionen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt in jedem Geschäft wo es Taschen gibt, oder z. B. da:

https://www.taschenkaufhaus.de/gutschein.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sojosa 26.11.2016, 07:42

Und wenn du den Gutschein noch orihinell vepacken willst, gib mal "gutschein tasche basteln" bei Google ein, da gibt es jede Menge Anleitungen.

0

Das Problem bei Gutscheinen sehe ich immer so:

Wenn das Geschäft, in dem du den Gutschein gekauft hast, pleite macht...

ist dein Geld weg ! Deshalb halte ich von "gekauften" Gutscheinen nichts !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?