Ich weiss zu nichts und niemandem wie ich mich verhalten soll....könnt ihr mir weiterhelfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo ist denn jetzt das Problem?
Abgesehen davon, dass das keine richtigen Beziehungen waren, hast du an sich nichts falsche gemacht.
Er wollte dich plötzlich nicht mehr, nachdem du nicht direkt mit ihm schlafen wolltest (oder hab ich das falsch verstanden?)
Von daher kann dir der Typ doch komplett egal sein. 
Er hat dich denk mal verarscht bzw Liebe vorgetäuscht um dich ins Bett zu kriegen:
Hat er nicht geschafft und war deswegen schnell bei einer anderen um es bei ihr zu probieren.
Wie sollst du dich jetzt verhalten?
Der kann dir doch komplett egal sein.
Du warst es ihm ja auch.
Falls jemand fragt was passiert ist sagst du " ich wollte mit dem Sex warten, dann war er weg" 
Das reicht doch schon und ist ja auch tatsächlich so gewesen.
Damit bleibst du auch deinem Ruf gerecht, das du die heiße Jungfrau bist.
Ihn würde ich weiterhin ignorieren.

Hi. Ganz einfach sag ihnen die Wahrheit. Sag was passiert ist. Wer dir nicht glaubt ist selber Schuld. Suche dir jemanden, der dich wirklich liebt. :)

LG Fabian

He, also am 10.07.2017 hast du stark betrunken den Jungen kennengelernt, nun ist/ war es gleich die große Liebe, nachdem du erst im März des gleiche Jahres auch die große Liebe getroffen hast.

In dem Zeitraffer muss man das erst einmal schaffen.

Übrigens deine Frage nach dem Übernachten beim Freund noch vor 18 Tagen klang weniger nach, ich bin noch nicht soweit, sondern nach "Wie bekomme ich meine Eltern überredet". 

Alles egal, Teenager und Emotionen sind eine eigene Baustelle. 

Was ich von Bildern mit Stripperinnen halte, ganz einfach nichts. Schiesse den Typ in den Wind, das ist ein Poser und Trophäenjäger.

Du betonst deine Jungfräulichkeit so stark, machst du das auch in deinem Bekanntenkreis. Nicht das du gerade auf einen Typen rein fällst der nun scharf auf das Entjungfern ist. 

Das klingt jetzt komisch aber ich erlaube manchmal meiner Freundin das sie auf meinen Account zugreift und auch fragen stellt also die fragen sind unabhängig voneinander tut mir leid wenn das für Verwirrung gesorgt hat was müsst ihr von mir denken :o

0

Öhm ja... was soll man darauf schreiben.

Lass es mich so versuchen: Das was ihr habt sind Teeenager verliebtheiten.

Das ganze kommt dir vermutlich schwer vor und wie ein Weltuntergang. Aber in ein paar Jahren wirst du darüber lachen.

Es wird auch iwann normal sein sich mal 2 Wochen nicht zu sehen (Fernbeziehung).

Wenn Freunde nach deiner Beziehung fragen, dann sag doch einfach das es zwischen euch nicht gepasst hat.

Kopf hoch, in jungen Jahren ist das alles ganz normal ;)

Was möchtest Du wissen?