Ich weiß von einem Mädchen was von einem älteren Mann an intimen Bereichen geküsst wurde...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

deine Freundin ist 13? Dann hat sich der Mann so oder so strafbar gemacht. Das ist sexueller Missbrauch von Kindern! Völlig egal, ob sie es wollte oder nicht.Deine Freundin hat Angst, "das sie es irgendwann zu weit treiben"? Warum trifft sie sich noch mit ihm? sie sollte ihm ganz klar sagen, dass sie es nicht mehr will. Steht sie in irgendeinem Abhängigkeitsverhältnis zu ihm..? Das würde die Sache ncoh schlimmer machen. Rede mit ihr, dass du ihr hilfst. Meldet es eurem Vertrauenslehrer, oder irgendjemand anderem. Zur Not geht zur Polizei.Achte am besten darauf, dass sie nicht mit ihm alleine ist. Bestärke sie darin, dass sie sich gegen ihn wehrt!! Es kann gut sein, dass er eine Art "Vater"Rolle für sie darstellt, weswegen sie sich gefühlsmäßig von ihm abhängig fühlt und deswegen mitmacht. Aber wie gesagt: Er darf das nicht!!!

Deine Freundin sollte sich darüber nicht so Sorgen machen, weil ihre Freundin soll selbst entscheiden was für sie gut oder schlecht ist.

Schneeflocke88 16.06.2011, 16:45

nicht wenn sie 13 und er 45 ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0
crazyrat 16.06.2011, 17:24

Das ist zwar soweit richtig, aber nicht bei den vorhandenen Altersangaben.

Wäre sie älter wie 16 Jahre wwäre, gäbe ich Dir recht, aber nicht bei 13 jähriger und 45 Jahre altem Verehrer.

0

Wenn beide Sexualpartner damit einverstanden sind,w ar es KEINE Vergewaltigung.

Wenn das Kind noch unter 16 Jahre alt ist, könnten die Eltern aber Anzeige wegen Verführung Schutzbefohlener stelllen. Nur wer sagt es Ihnen. Du? Deine Freundin?

Dann war es die längste Zeit deine Freundin. Und der Stress mit Ihr wird dann sicherlich groß werden. Das ist Ihre eigene Sache.

crazyrat 16.06.2011, 17:23

So wie die Situation aussieht, er 45, sie 13, ist die LAge eine andere.

Ihr solltet sofort die Lehrer einschalten, die dann sicherlich die Eltern kontaktieren.

Und die können und ich denke, werden auch dann Anzeige wegen sexueller Nötigung an Schutzbefohlenen vornehmen. Eine Vergewaltigung ist es dann immer noch nicht.

Aber die Frage stellt sich eher, wie das Verhältnis von ihr zu dem Mann entstanden ist. Wenn Sie ihm verfallen ist, weil er ihr z.B. Geschenke macht oder so, muss das so schnell wie möglich von anderen unterbunden werden. Das Mädchen darf sich unter keinen Umständen mehr mit dem Mann treffen und unter Begleitung von möglichst Erwachsenen (nicht von anderen Kindern!!!!) nach Hause und zu Terminen begleitet werden.

Im Notfall schaltet direkt das Jugendamt ein. Die und die Polizei werden das ganze dann entsprechend verfolgen und dem Typen erst einmal auf die Finger schauen.

Aber ich traue der ganzen Sache nicht, denn es kann durchaus sein, dass das Mädchen sich einfach nur wichtig machen will.

0

Sie ist 13 und er 45!!!!!

In diesem Fall ist petzen keine Schande.

Rede mal mit deiner Freundin und mache ihr klar dass Sie einem Pädophilen in Hände gefallen ist uns dass er sich strafbar macht.Ihm droht eine Anzeige.Wenn sie stumm und taub bleibt, erzähle es ihren Eltern.Die werden schon wissen was zu tun ist!

Viel Erfolg!

was geht dich und deine freundin das an was irgend ein mädchen macht? wenn ihre eltern damit einverstanden sind..^^

Millichen 16.06.2011, 16:49

da sind ihre eltern garantiert nicht mit einverstanden!!!!!

0

wenn es missbrauch ist, dann solltest du dich an behördliche stellen wenden, am besten gemeinsam mit deiner freundin. wehret den anfängen!!

harryrrah 16.06.2011, 17:06

13/45 -- du solltest sofort anzeige erstatten -- sprich aber vorher noch mal mit deiner freundin un vergewissere dich das ihre wahrnehmungen den tatsachen entsprechen!!! --- wegschauen kannst und darfst du jetzt nicht mehr!!!

0

vergewaltiguung wäre es wennse deutlich klar gemacht hätte da sie es nicht will....

Und ich frag mich warum sie denn verzweifelt ist o.o

sie muss nix machen was sie nicht will.....sie sollte ihn eh abschiesen wennse schon anfängt so zu denken =) dann wird das mit den beiden eh nix =)

Wie alt is das Mädchen?

Deine Freundin soll der Lehrerin bescheid sagen, wenn sie die Eltern nich erreicht, falls das Mädchen noch viel zu jung sein sollte.

crazyrat 16.06.2011, 16:34

Schwachsinn, macht nnur den entsprechenden Schülern Stress, dem Mädchen, der Freundin und schlimmstenfalls Ihr.

Das ist alleine Sache des Mädchens und höchstens deren Eltern.

0
crashlady 16.06.2011, 19:29
@crazyrat

ach, zugucken, wenn pädophile Alöcher naive Mädchen ausbeuten, verlangste da grad!

Initiative is hier angesagt!

0
crashlady 16.06.2011, 19:51
@crashlady

ah, sry, hab deinen Kommentar zu deiner Antwort erst nachm Schreiben gesehen.

0
Sweetbubble 16.06.2011, 16:36

13

0
Schneeflocke88 16.06.2011, 16:43
@Sweetbubble

das ist kindsmissbrauch, sowas gehört zur polizei. das mädchen hat doch keine ahnung was es da tut. der mann ist pädophil und macht sich strafbar!!!!!geht gefälligst zur polizei und zwar am besten gleich und mit euren eltern. es kann nicht sein das der damit durchkommt!!!!!!!!!!!!!!!

0

Ich denke Ihr seid noch Kinder.,auch mit !4 ist man Kind.Deine Freundin Sollte von Dem Mann die Finger lasen.Sich nicht wieder mit Dem Mann treffen.

Sweetbubble 16.06.2011, 16:40

Das sagt man so leicht aber der man ist ihr Naachbar!

0

Den Typen in Ruhe lassen....

Was möchtest Du wissen?