Ich weiß nicht wohin mit mir (Ausbildung?)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überleg dir doch mal welche Praktikas dir in der Vergangenheit am meisten Spaß gemacht haben. Oder bewirb dich bei neuen Betrieben für ein Praktikum und schnupper hier und da mal rein.
Oder vielleicht suchst du dir als Überbrückung eine Ausbildung wo du Erfahrung sammeln kannst und/oder einen Realschulabschluss nachholen kannst damit du später mehr Chancen hast. Jedenfalls War das bei mir so ich habe erst 2 Jahre Pflegeassistenz gemacht und damit meinen erweiterten Realschulabschluss gemacht und nächstes Jahr fange ich eine 2. Ausbildung als Medizinische Fachangestellte an :)..
Oder noch eine Idee wäre wenn du noch gar nichts weist erstmal ein Jahr Fsj iwo zu machen um nochmehr Berufserfahrung zu bekommen... :D

Es wär vielleicht sinvoll wen du die Höhere Berufsfachschule oder einfach nur die Berufsfachschule besuchen würdest . Dort kannst du einen Bereich Wählen.

Holz Bautechnik

Agrawirtschaft

Automatisierungstechnick

Gesundheit un Ermährung

..........................................

Hallo tugirl,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Wie können andere dir sagen was du machen sollst ohne überhaupt etwas über dich zu wissen ?

Was möchtest Du wissen?