ich weiß nicht wie ich weiter machen soll hilfe? hilfe bitte?

3 Antworten

Es gibt genug Menschen auf der Welt die mehr als zufrieden wären mit dem was du hast und sicher nicht nein sagen würden deine Sache zu übernehmen.

Denk doch zuerst mal wie gut du es eigentlich hast und was genau nun dein Problem sein soll.

wenn man an sich selbst zweifelt -> psychologe. such so lange bis du jemanden findest. bei dem du dich wohl fühlst, sonst hat das keinen sinn - und in deutschland ist das auch dein recht :)

Dir richtige Hilfe suchen bei einem qualifizierten Psychologen. Dir erst einige anschauen und dich dann für einen entscheiden

Was sind die sogenannten Downphasen bei einer Depression?

Ich leide selbst unter Depressionen und bin in Behandlung.

Ich höre und lese aber auch immer wieder über Downphasen- Für mich heißt das, dass diese Personen paar Wochen gut drauf sind und dann wieder in ein tiefes Loch fallen. Aber fühlt man sich in einer Depression nicht immer gleich? Oder ist das eine spezielle Art Depression sowie manische Depression?

Ich versteh das nicht, da sich meine Depression immer gleich beschissen anfühlt, bzw ich mich. Und leider IMMER NOCH alles sinnlos..

Und selbst wenn ich was geschafft hab... kann ich mich nicht freuen.. :(

...zur Frage

Narkolepsie?Kann ich je wieder normal leben?

Narkolepsie?Kann ich je wieder normal leben? Bin 18 geworden, hab jetzt diese Krankheit bekommen, unheilbar, ich kann nichts mehr machen ohne Aufsicht, zu gefährlich.

Ich hasse es, ich hasse diese Krankheit kann ich je wieder normal leben?

Kann ich jemals wieder einen Beziehungspartner haben ODER finden? WIll mich irgendwer mit dieser Krankheit? ;(

...zur Frage

Wie findet ein Depressiver eine neue Partnerin?

Ich weiß genau, dass das einzige was mich langfristig von dem Depri-Loch fernhält eine Partnerin ist. Aber der Fakt das ich mich selbst hasse und bis auf einige Freunde und Familie isoliert lebe macht es unmöglich wieder jemanden zu finden. Bitte keine Antworten à la in Behandlung gehen. Damit bin ich durch. Wenn man also die Depression als gegeben sieht udnn der einzige Weg aus dem Loch eine Beziehung ist und ich eine solche aber nicht aufbauen kann....was soll ich dann noch tun? Und bitte keine "Kopf hoch" Antworten. Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Kann man eine Depression auch ohne Behandlung oder Hilfe überwinden?

Depressionen

...zur Frage

Nurnoch schlafen gegen Depression oder macht es das ganze noch schlimmer?

Guten Abend :) Ich leide an einer mittelschweren Depression (bin in Behandlung) Hilft viel schlafen (12 Stunden + ) oder macht es noch depressiver? Und was hilft gegen Depressionen? Das muntert auf?

Hanna

...zur Frage

Depression, Probezeit?

Ich arbeite seid 2 Monaten in einem neuen Betrieb, allerdings bin ich seid längerem an einer Depression erkrankt, die Depression sind in den letzten Wochen schlimmer geworden sodass ich jetzt krankgeschrieben bin, ich hab es versucht weiter arbeiten zu gehen aber es geht nicht, ich werde jetzt in 1 Woche eine stationäre Behandlung machen, da nichts anderes mehr hilft. Jetzt hab ich natürlich Angst vor einer Kündigung die sehr Wahrscheinlich eintritt, meint ihr es wäre gut mit dem Arbeitgeber über die Krankheit zu sprechen oder irgendwas anderes auszudenken und ihm das zu erzählen?

Freue mich über jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?