Ich weiß nicht wie ich vorgehen soll.. Bin ich verrückt?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r AzrakTheCat,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Naja, alles deutet (für mich) auf eine Psychische Störung hin, solltest mal zu einem vertraulichen Psychater gehen (such mal im Internet) du solltest ihm auf jedem Fall vertrauen können! Wegen dem anwidern, er währe kein Psychater könnte er dich wegen dieser Vorstellungen nicht behandeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzrakTheCat
11.08.2016, 00:02

Und zu welcher art von Therapeuten? Soweit ich weiß haben die doch alle eine Spezialisierung. Ich weiß ja nicht mal wie ich das definieren soll.. ich kann ja dann nicht am telefon einfach "Ich sehe tote Menschen sagen" 

0

Hallo AzraktheCat,

mal vorausgesetzt, dass das keine Trollfrage ist, kann man Dir wirklich nur raten, Dich unbedingt an einen Psychiater zu wenden. Du kannst Dich an jeden beliebigen wenden, falls er Dir nicht helfen kann, weiß er aber einen entsprechenden Kollegen oder eine Kollegin und kann alles Erforderliche unternehmen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verrückt würde ich das nicht nennen, sondern psychisch gestört. Rede mal mit einem Psychiater und wenn du Angst hast, dass du den Leuten irgendwas antun könntest, begib dich sicherheitshalber auf die geschlossene Station einer Psychiatrie. Du brauchst auch keine Angst haben, denn dort ist es bei weitem nicht so schlimm wie manche behaupten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest echt zu einem Psychiater gehen, recherchiert mal im Internet, zu welcher Art du gehen solltest.
Will nicht böse sein, aber da stimmt was nicht deshalb recherchier mal und versuch vertrauen aufzubauen.:)
LG und viel Glück !

(Hätte da aber noch eine Frage, bist du männlich oder weiblich und im welchem Alter bist du?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzrakTheCat
11.08.2016, 00:20

weiblich 21

0
Kommentar von Kevape
11.08.2016, 00:34

okay, ich bin auch weiblich und mitte 20, ich hatte sowas noch nie, und mein Bekanntenkreis auch nicht (sobald ich weiß) weißt du vielleicht woher dieses Verhalten kommen könnt e? Hast du vielleicht irgendwas erlebt (ob das ein Spiel, ein Film oder sogar ein Unfall ist) ?

0
Kommentar von Kevape
11.08.2016, 00:58

hmh.. Vielleicht musst du die einfach wo ablassen und dann klärt sich das von selbst. Vielleicht gibt es einen Menschen dem du blind vertraust und dem kannst du es sagen,sonst die Kummer Nummer oder der Psychologe

1
Kommentar von annablanka
11.08.2016, 08:28

Ich hatte sowas ganz weit entfernt ähnliches mal. Das war bei mir eine Angststörung. Sowas fängt meistens klein an und weitet sich dann aus. Ich weiß nicht was es bei dir ist, aber vielleicht etwas ähnliches. Ich war damit bei einer Verhaltenstherapeutin.

0

Am besten du suchst mal einen Psychologen auf, mit dem du all das besprichst. Dann wird sich zeigen, ob eine Psychotherapie sinnvoll ist, oder andere Behandlungswege beschritten werden sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir nicht sicher wie man schreibt sry aber i-wie so: Chioprehnie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
10.08.2016, 23:57

😂Was? Du meinst Schizophren.

1
Kommentar von Timh2512
10.08.2016, 23:57

Oops lag komplet falsch xD

0
Kommentar von feederattack
11.08.2016, 00:07

hahaha danke das ihr mich zum lachen bringt

0
Kommentar von Timh2512
11.08.2016, 01:38

Machen wir doch gern ;3

0

Oh Mann. Bitte gehe zu einem Therapeuten. Diese Gedanken deuten stark daraufhin,dass deine Psyche einen Knacks hat. Nicht böse gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir nicht so viele Horrorfilme an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzrakTheCat
11.08.2016, 00:06

Ich schaue selten bis kaum Horrorfilme an, aber danke für die Info. :)

0

Jap, das ist verrückt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?