Ich weiß nicht wie ich mit meiner Austauschpartnerin umgehen soll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche einfach, dich mit der Situation zu arrangieren und schaue mal hinter die Fassade nicht nur auf das Äußere.

Vielleicht entdeckst du hinter dem optischen Eindruck einen netten Menschen der es wert ist, sich näher mit ihm zu beschäftigen.

Außerdem geht sie ja irgendwann auch wieder. Vielleicht kannst du ihr ja auch zeigen, wie man sich äusserlich so verändern kann, dass man nicht als "bit.... rüberkommt. So habt ihr beide was davon.

Lass sie wie sie ist. Akzeptiere sie, dann wird sie auch dich akzeptieren. Es sind nur Äußerlichkeiten. Lerne sie kennen...

Lass es doch einfach auf dich zukommen. Vielleicht ist sie ja ganz nett.

wirkt sie auch,aber sie sieht halt aus wie die Tussen auf jedem Schulhof..

PS: mit denen komme ich nicht klar

0

Vielleicht solltest du einem an deinen Vorurteilen arbeiten.

Ich finde es auch voll wichtig, immer nach dem Äußeren zu gehen. Am besten, Du redest gar nicht mit ihr, weil sie dir optisch nicht gefällt.

sarkasmus?

0

Gute Einstellung! Ich verstehe nicht wie man anders denken kann :)

0

nur spacken bezeichnen mädchen/frauen, die reizvoll angezogen sind, als bitch.

andere freuen sich darüber.

annokrat

Was möchtest Du wissen?