Ich weiß nicht wie ich mit meinen Gefühlen für meinen Lehrer umgehen soll,?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst, dass Du nicht weißt wie Du mit einer solchen Situation umgehen sollst, dabei weißt Du das schon sehr genau und das ist auch aus dem Text deiner Fragestellung deutlich herauszulesen. „ Ich weiß dass so eine Beziehung gesetzlich verboten ist. Und das es wahrscheinlich eh nicht dazu kommen wird. „ Ergo Du musst nun halt so schwer es dir fallen mag, deine Einsicht auch immer im Auge behalten und Du kannst dich ja bei diesem Physiklehrer zumindest durch gute Noten hervortun.

Danke fürs Sternchen.

0

Du bist 19 und gehst noch zur Schule, scheinst also etwas im Kopf zu haben (pos. gesehen). Wenn Du dir jetzt auch noch klar wirst, das zwischen deinem Lehrer und dir eher nichts laufen wird, dann wäre das schonmal ein guter Anfang. Es sei denn du hast guten Kontakt zu ihm, den du auch nach der Schule pflegst. Aber Realistisch sollte man dennoch bleiben. Es gibt Konstellationen, die leider nach wie vor Unrealistisch sind. 

Ich hab mich mal, auch mit 19, in eine Frau verliebt, die ca. 6 Jahre älter war. Nur Dummerweise war sie meine Psychologin. Von daher hatte ich keine Chance. Ich hab mir zwar damals gewünscht sie mal zu küssen, was auch immer, aber dennoch bin ich zumindest so Realistisch geblieben, um zu wissen das sie erstens auch eine Frau war und zudem liiert mit einem Mann. 

Wie lange ist er denn noch dein Lehrer? Da du volljährig bist, gäbe es danach ja keinen Grund mehr, es nicht zu versuchen. Erstmal Schule fertig und wenn die Gefühle bis dahin halten, ran an den Speck! :D

Bis zu den Sommerferien ist er noch mein Lehrer, das Jahr danach weiß ich es nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?