Ich weiß nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In erster Linie musst du dich fragen, was du von ihr noch möchtest?
Willst du die Beziehung retten? Naja...das hättest du aber schon eher machen müssen und dir nicht so viel Zeit lassen bis sie eben ein Leben ohne dich lebt und lernt es zu genießen. Ich habe den Eindruck, als wärst du ein Typ, dem man anstupsen muss bis was kommt. Oder du weißt selber nicht genau was du möchtest und daher nicht in die Offensive gehen kannst. Ich mein...du hast ja Bockmist gebaut, indem du sie angelogen hast. Warum hast du nicht gekämpft um eure Beziehung als es einen Bruch gemacht hat? Kämpfen müssen immer zwei aber in dieser Situation hättest du mehr Einsatz zeigen müssen als vor der Playstation rumzusitzen. Da brauchst du dich am Ende nicht zu wundern wenn sie ohne dich glücklicher und erfüllter lebt. Sorry, wenn es hart rüber kommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist diese Frage echt ernst gemeint?

Es gibt so viele Troll-Accounts. :(

Jedenfalls:

Es ist echt komisch, ich bin nun mit meiner Freundin auch schon ca. 2,5 Jahre zusammen, wenn wir uns gegenseitig anlügen, egal wie klein, streiten wir und diskutieren darüber, aber Schluss machen, wegen so kleinen Dingen?

Das ergibt für mich überhaupt keinen Sinn!

Wie war es denn als ihr telefoniert habt? habt ihr euch gesagt, dass ihr euch liebt, wart ihr wie immer, oder wie?

Für mich sieht das ganze so aus, als ob sie nun jemand anderen gefunden hat, oder finden will, ich habe noch nie Menschen verstanden, die wollten, dass man sie in Ruhe lässt! So etwas, nach fast 3 Jahren Beziehung?Wegen 3 kleinen Lügen? 

Ab einer gewissen Zeit verzeiht man immer, und wenn nicht, ist und war sie nie die richtige, solche Menschen sind abscheulich.

Wenn sie jetzt echt jemand anderen hat, kannst du dir ja alles denken..

Ich hatte viele Freunde, oder Beziehungen, bei denen menschen einfach gingen, ohne überhaupt nur darüber reden zu wollen, und ich war immer derjenige, der wenigstens alles geklärt haben wollte, bevor man adieu sagt.

Solche Menschen sind, wie gesagt, abscheulich, selbst, wenn du sie angelogen hast, dich entschuldigst, sollte sie dich wenigstens normal behandeln oder dir sagen was Sache ist! Und nicht hin und her halten, sagen man solle nicht so oft schreiben oder sonst was.

Du weißt sicher am besten, wie das ganze zu beurteilen ist, also handle auch genau dementsprechend!

Viel Glück, Kumpel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nur sagen, lass sie ohne Vorwürfe und in Dankbarkeit für die schöne Zeit mit ihr gehen.

Glückliche Tage
Nicht weinen, dass sie vergangen,
sondern lächeln, dass sie gewesen...

Du wirst eine neue finden und dann hoffentlich weniger lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?