Ich weiß nicht wie ich meine Hamster unterhalten kann oder zähmen?

6 Antworten

geduld. einfach viel geduld. viele hamster werden nicht mal wirklich zahm. da kann man sich freuen, wenn sie mal futter aus der hand nehmen.

nach dem einzug sollte der hamster aber zwei wochen ganz in ruhe gelassen werden. danach kann man dann immer mal wieder die hand vorsichtig mit etwas futter drauf ins gehege legen und einfach warten. mit viel glück kommt er dann an und nimmt sich was. wichtig ist halt nur ruhe und viel geduld.

zudem muss man immer im kopf haben, dass hamster von natur aus einzelgänger sind und somit ja nicht mal kontakt zu artgenoßen wollen. wieso sollten sie dann kontakt zu einer völlig anderen art haben wollen=

Bei Hamstern geht viel über Fressen!

1)Wenn er noch ganz scheu ist dann setzt dich vor das Gehege wenn er wach ist und lies ihm ein Buch vor oder rede ruhig mit ihm.

2) wenn er sich an deine Stimme gewöhnt hat kannst du dein Hand mit ein bisschen Futter oder einem Leckerlie in sein Gehege legen.Aber "verfolge" ihn mit deiner Hand nicht sondern leg sie etwas weiter weg von ihm auf den Boden.

Wenn du das immer machst dan kommt er irgendwann zu dir und mit viel Geduld geht er vielleicht sogar ganz auf deine Hand oder lässt sich streicheln ( aber bitte streicheln ihn nur wenn er das auch möchte!)

Viel Glück☺️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schau mal auf YouTube.com bei Miyukis Tiervideos mit herz.

Da findest du alle nötigen Informationen

Gib ihm Futter, wenn er etwas gut gamacht hat, so 200 Gramm pro Übung


Was möchtest Du wissen?