Ich weiß nicht wie ich es meinem Schwarm sagen soll und Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag es ihm nicht.

Größter Fehler den du machen kannst.

Wenn du willst dass das etwas wird, helfen nur 2 Dinge:

Zeit

und

Kontakt

Sprich verbringe Zeit mit ihm und intensiviere den Kontakt, wann immer es passend ist. Bevor du mit dem metaphorischen Panzer durch seine Hauswand brichst indem du ihm deine Gefühle offenbarst, solltest du ihn erstmal besser kennenlernen und den Kontakt zu ihm steigern.

Lade ihn zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten ein, oder zum gemeinsamen Lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja,
also vielleicht, machst du einfach einen Party mit ein paar Freunden und fragst ihn, ob er auch kommen mag, am besten mit seinen Kumpels  (so 2-3). Da kann man jetzt noch nicht wissen, ob du auf ihn stehst oder ihn nur als Freund magst. Außerdem ist die Stimmung nach 'n paar Bier schon viel lockerer. Wenn er kommt, kannst du ja sehen, ob er Nähe zu dir oder deiner Freundin sucht oder bei seinen Freunden bleibt. Auch das wäre aber noch kein sicheres Zeichen dafür, dass er nichts von dir will, weil es ja auch sein kann, dass er einfach auch nur Angst vor 'nem Korb hat. 
Wenn es euch beiden gefallen hat könnt ihr das ja ein paar mal wiederholen und gucken, ob was passiert. Aber eben nur, wenn du merkst, dass er dich und nicht deine Freundin mag.
LG Florian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch seine Aufmerksamkeit zu bekommen! Nicht nichts machen und hoffen dass er bald ankommt,wenn man etwas will ,muss man auch dafür kämpfen :) 

Schreib ihn doch mal an und frag was wegen den Hausaufgaben oder so und dann kommt ihr auch schon ins gespräch :) Oder auch mal so ihn in der Schule ansprechen,nimm vielleicht deine beste freundin mit und fang ein gespräch mit ihm an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?