Ich weiß nicht wie ich es jetzt rechnen soll , die Formel kenn ich schon (g•h) aber was soll ich jetzt eingeben das ist für mich gerade kompliziert?

Dasssss - (Mathe, schwer)

2 Antworten

V = G • h

a) und b) Grundfläche = Dreieck

c) Trapez = Grundfläche

d) (Rechteck+Dreieck) = Grundfläche

-----------------------------------------------------------

a) 1/2 • 8 • 9 • 17

a) und b) einfach: (g*h)/2

die Restlichen eben ähnlich, den Körpern entsprechend.

Also a) 9•8:2  
Oder was?

0
@sagichniemand

Ja, aber Klammer nicht vergessen ;)

Zum Verständnis: Das Volumen des Körpers a) ist durch die dreieckige Form die Hälfte eines Quaders mit den gleichen Maßen. Daher das :2 .

0

Aha ok Danke
Und warum sagen die andere das ich •17 auch mit rechnen soll?

0
@sagichniemand

Oh, stimmt, Schande auf mein Haupt. Hab ich glatt übersehen.

Klar, für ein Volumen brauchst du immer drei Dimensionen (ist ja ein räumlicher Körper).

Also: (8*9*17)/2

0

Danke danke und die letzte frage (hoffe ich ) was ist die 8 also zB die 9 ist a und 17 glaube ich b und was ist die 8?

0
@sagichniemand

Die Buchstaben kann man ja verteilen wie man lustig ist. Logischerweise wäre die 8 dann c.

0

Ich versteh es jetzt garnicht so also wir berechnen ja die Grundfläche ( für ein Dreieck c*hc/2 ) und warum mach ich es nicht

0
@sagichniemand

Könntest du auch, aber das wäre extrem umständlich. Ich hatte ja beschrieben in meinem Kommentar oben, weswegen es bei diesem Körper in Aufg. a) so einfach ist.

0

Also das Ist richtig was sie sagen ?

0

Was möchtest Du wissen?