Wie soll ich darüber hinweg kommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder hat diese Situation bereits durch, liebe Lillisky. Zu diesem Thema kann dir leider niemand so eine richtige Antwort geben da du selbst entscheiden musst was am besten ist. Wenn du aber wirklich über ihn hinweg kommen möchtest, würde Ich dir vorschlagen, den Kontakt abzubrechen damit er/du dir keine ' unnötigen' Hoffnungen mehr machen kannst. Das ist am Anfang sehr schwer aber es wird irgendwann leichter werden, glaub mir. Wer wirklich bei dir bleiben möchte, bleibt. Die Absagen von ihm auf eine eventuelle Versöhnung und das er sich nicht entscheiden kann, sollten dir , leider , Aussagen genug sein. Kopf hoch - es wird besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schlimm, grade beim ersten Mal. Aber es besteht doch noch Hoffnung, wie ich rauslesen kann :) Bald sind doch Sommerferien, vielleicht kommt Ihr doch noch (wieder) zusammen.

Allerdings schreibst Du, er wäre in den letzten 2-3 Wochen komisch geworden, vielleicht ist bei ihm was passiert (im privaten Umfeld oder so) und das Ganze hat gar nichts mit Dir zu tun....

Ich drücke Dir die Daumen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mit 14 auch so, dass ich extrem traurig war nach einem Korb. Jetyt bin ich zwar fast 18, aber im Nachhinein denkt man sich doch immer mit 14 ist/war man noch ein Kind und da kommen nur selten Beziehungen zu Stande die ein Leben lang dauern. .. Man kann nicht immer den perfekten Jungen finden...Da gehören auch manchmal ein paar Kröbe dayu...KOpf hoch, das wird schon wieder! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?