Ich weiss nicht, wie ich an sie ''rankommen'' soll. Bitte um Rat :/?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber Schatten700,

hast du schon mal ernsthaft mit ihr darüber gesprochen, auf welchem Stand eure Beziehung eigentlich ist, bzw. was sie denkt oder fühlt dir gegenüber? Wenn nicht, würde ich dir raten, auf jeden Fall das Gespräch mit ihr zu suchen und die Karten offen auf den Tisch zu legen.

Aber was ich dir hier auch schreiben muss: Du scheinst sehr impulsiv/aggressiv zu reagieren... Das ist  etwas, an dem du wirklich arbeiten solltest, nicht nur für andere sondern für allem für dich selbst. Du solltest versuchen, diese Aggressivität irgendwie zu beherrschen.Gefühle zu zeigen ist zwar gut, aber dabei sollte man nicht so zerstörerisch sein, niemandem gegenüber. 

Und hast du dich schon einmal so richtig bei ihr entschuldigt? Denn natürlich ist man zunächst vorsichtig, wenn du ihr gegenüber schon mal "aggressiv" geworden bist. Überleg mal, wie es dir an ihrer Stelle gehen würde.. Würdest du nicht auch zunächst bedenken haben, wenn du so etwas bei einem Menschen schon miterlebt hast?

Ich hoffe, dass ich dir irgendwie weiterhelfen konnte

Lg. Lesemaus2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lesemaus2
13.10.2016, 23:01

Oh und noch etwas: Sie sollte dich allerdings auch nicht einfach anders behandeln, nur weil es bei dir schulisch nicht so läut. Schule und Bildung ist wirklich kein Kriterium nach dem man andere irgendwie beurteilen sollte! Es sollte nur um den Charakter gehen... 

2
Kommentar von Schatten700
19.10.2016, 15:16

Danke für deine Nette Antwort. Im Moment arbeite ich auch an mir und sie meint sie will mich nicht verbiegen aber das ich mich nun nter Kontrolle halten kann, weis eig. selbstverständlich ist, findet sie gut. Irgendwann ist es aber zu spät um sich zu entschuldigen wir bauen gerade unser gegenseitiges Vertrauen auf. Mal gucken, wie sich das alles entwickelt. .)

1

Du kannst nicht immer aggressiv drauf sein und es an ihr auslassen, das wirkt komisch... lass dir von einem Psychologen helfen, das in Kontrolle zu bekommen.. dann kannst du ihr auch sagen, dass es dir extrem leid tut und du eben den Weg eingeschlagen bist und hoffst, dass es wieder wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schatten700
19.10.2016, 15:21

Diese professionelle Hilfe würde ich gern in Anspruch nehmen nur ich weiss nicht wo und wie (?) :/

0

Das macht man echt nicht !
Ich würde jetzt auch mal stur beleiben und nicht mehr schreiben.
Jeder wird mal aggressiv und launisch das muss man akzeptieren als ob sie nie so wurde. Und nur weil Du mal schwach in der schule bist ist es noch lange kein Grund Abstand zu halten und einen als assi zu bezeichnen. Bleib mal einfach stur und guck was passiert. Sie soll auch mal nachgeben und einem hinterher laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schatten700
19.10.2016, 15:18

Da gebe ich dir recht. Ich warte bis sie kommt und nebenbei schau ich, was man pers. verbessern kann. Natürlich sollte man sich nie verbiegen aber bei mir ind meine Gefühle manchmal echt impulsiv. Es gehören halt immer zwei dazu. Danke für deinen Rat.

0

Das scheint ja eine schwierige Lage zu sein, dennoch resultiere Ich aus deiner Herangehensweise, dass du Sie zu sehr unter Druck setzt. Das mögen Frauen (In dem Fall Mädchen) überhaupt nicht und schreckt Sie ab. Ich würde mich weibchen gegenüber anders Verhalten, das wird Dir sonst dein Leben lang im Wege stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schatten700
19.10.2016, 15:19

Wie gesagt nun schreiben wir wieder, nett und machen uns keinen Stress. Ich hingegen mache mir auch keine Hoffnungen und gehe nun anders an die Sache heran . Danke für deinen Tipp :)

1

Was möchtest Du wissen?