Ich weiss nicht, wie es beruflich bei mir weitergehen soll...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wow, Du hast also seit August schon 3 verschiedene Sachen durch.. wirkt sehr motiviert. Spricht auch dafür, so Du die selber ausgesucht hast, dass Du durchaus in der Lage bist, Dir selbst was zu suchen...

Geh mal in Dich, was Dich wirklich interessiert, was Du ernsthaft machen willst. So wirkt das extrem larifari.

Also ein Praktikum ist generell unentgeltlich oder Du bekommst nicht viel. Zudem bist du nicht krankenversichert. Wie du Sie findest, hat du schon richtig genannt. Aber wovon willst du leben?

Deshalb lautet mein Rat mach die Maßnahme oder die Einstiegsquali. Die Maßnahmen der Arge sind auch ein Instrument, um Arbeitslose aus der Statistik rauszuhaben, aber Du kannst ja Einfluß darauf nehmen, in dem Dudie Zeit nutzt im Netz Deine Berufswahl einzugrenzen. Und Du kannst die Dozenten ja auch mit Fragen fordern- die sollen was tun. Anrufen bei potentiellen Praktikumsstellen kannst du auch von da. Zu kären würe nur, ob du ein Praktikum machen darfst, wenn du die Transferleistung beziehst.

Was spricht den gegen dieses 6-monatige Praktikum/die 6 Monatige Einstiegsqualifikation? Wird dir da keine Wahl bezüglich der Einsatzstelle gelassen? Denn ansonsten: ja 6 Monate könnten zu lang werden, wenn es nicht "das richtige" ist...

Erst schreibst du, das du dir selber deine Praktika besorgen kannst, und dann fragst du wie du es machen sollst!

Kann es sein das dir die Maßnahme der Arge so ganz gut helfen könnte?

Wenn du keine finanzielle Rücklagen hast, wirst du um die Einstiegsqualifikation nicht rum kommen. Ich empfehle dir einen Besuch in einem BIZ (BerufsInformationsZentrum). Oder im Internet eine Seite für Berufswahl. Gebe dort deine Interessen an und schau was sie dir empfehlen.

Ein Berufstest im Netz könnte dir helfen. Ich glaube bei plakos.de gibt es einen guten.

Ja der von plakos ist super.

0

geh zur berufsberatung.. ständig fragst du hier nach neuen dingen, die du beruflich anstreben kannst.. wir können dir nicht helfen, einer vom fach schon...................

Was möchtest Du wissen?